Mein Klinikjob. Mein Leben.

Die Regionale Kliniken Holding RKH ist der größte Anbieter stationärer Krankenhausleistungen in Baden-Württemberg.

Für die Klinik für Anästhesiologie, Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerztherapie (Ärztlicher Direktor: Prof. Dr. Martin Schuster) suchen wir ab sofort einen

Assistenzarzt (m/w)

Die Fürst-Stirum-Klinik Bruchsal ist ein innovatives akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Heidelberg mit 370 Betten. In 8 Fachabteilungen und 2 Instituten werden jährlich rund 18.000 stationäre und 35.000 ambulante Patienten behandelt.

Die Klinik für Anästhesiologie, Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerztherapie erbringt in 7 OP-Sälen ca. 8.500 Anästhesieleistungen pro Jahr. Es kommen routinemäßig alle modernen anästhesiologischen Verfahren zum Einsatz mit einem hohen Anteil an konventioneller und ultraschallgestützter Regionalanästhesie. Auf der interdisziplinären, unter anästhesiologischer Leitung stehenden, Intensivstation mit 16 Betten werden pro Jahr 2.000 Patienten mit dem vollen Spektrum operativer und konservativer Erkrankungsbilder behandelt. Das am Haus stationierte NEF (ca. 2.400 Einsätze/Jahr) sowie die Versorgung des Schockraums gehören zu den Aufgaben der Klinik. Ein Akutschmerzdienst und eine Schmerzambulanz mit KVZulassung sind an der Klinik etabliert.
Es besteht die volle Weiterbildungsermächtigung für das Fach „Anästhesiologie“ und die Zusatzweiterbildungen „Intensivmedizin“, „Spezielle Schmerztherapie“ und die Zusatzbezeichnung „Notfallmedizin“.

Ihr Profil

  • engagierte Persönlichkeit mit hoher sozialer Kompetenz und Freude an der Arbeit im interdisziplinären Team
  • Interesse an einer strukturierten Weiterbildung auf höchstem Niveau in der gesamten Breite des Faches

Unser Angebot

  • ein erstklassiges Betriebsklima mit flexiblen Arbeitszeitmodellen und einem exzellent funktionierenden Team das berufliche Herausforderungen und familiäre Verpflichtungen gleichermaßen wichtig nimmt
  • flache Hierarchie und kommunikative Führungsstruktur
  • aktive Einbindung in die Ausbildung Studierender der Universität Heidelberg
  • die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag TV-Ärzte/VKA des Marburger Bundes

Ihr Ansprechpartner

Weitere Informationen erhalten Sie telefonisch: Prof. Dr. Martin Schuster, Telefon 07251–708–57501.

Ihre Bewerbung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per E-Mail oder auf dem Postweg an die unten genannte Adresse.

Kliniken des Landkreises Karlsruhe gGmbH
Personalservice - Bernd Willhauck

Gutleutstraße 1-14
76646 Bruchsal

E-Mail: bernd.willhauck(at)kliniken-lk.de

Online Bewerben