Erfolgreiche Bewerbernacht am RKH Klinikum Ludwigsburg

Zahlreiche Besucher informierten sich über den Arbeitgeber RKH Kliniken

Bei einer Bewerbernacht am Klinikum Ludwigsburg präsentierten die RKH Kliniken ihre zahlreichen Ausbildungs- und Studienangebote, vielfältigen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten in der RKH Akademie und beruflichen Perspektiven im Bereich der Pflege und des Funktionsdienstes sowie im Service- und Managementbereich. Rund 100 Besucherinnen und Besucher konnten sich am 16. Februar von 19 bis 24 Uhr einen Überblick über den Arbeitgeber RKH Kliniken, dem größten Anbieter stationärer Krankenhausleistungen in Baden-Württemberg, verschaffen.

Unter dem Motto „Klinik. Karriere. Leben.“ informierten sich junge Menschen, Quereinsteiger und erfahrene Fachkräfte über die individuellen Karrieremodelle. Die Schule für Pflegeberufe stellte die einjährige Krankenpflegehilfeausbildung, die vierjährige Teilzeit- und die dreijährige Vollzeitausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflege sowie die Möglichkeit des Dualen Hochschulstudiums mit einem Bachelorabschluss in Kooperation mit der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) vor. An einem Messestand gab es Informationen über besondere Arbeitgeberangebote wie beispielsweise eine private Krankenzusatzversicherung oder Lebensarbeitszeitkonten. Das Team des Betrieblichen Gesundheitsmanagements präsentierte alle Angebote für die Mitarbeitergesundheit wie vergünstigte Trainingsmöglichkeiten, Sportgruppen, Sport- und Gesundheitstage, Kurse und Beratungsangebote. Einige Besucher zeigten großes Interesse an den angebotenen flexiblen, familienfreundlichen Arbeitszeitmodellen.

An einem Infoterminal konnten die Besucher Videofilme zu den einzelnen Berufsgruppen anschauen, die auch im Karriereportal der RKH Kliniken und dem RKH YouTube-Kanal zu sehen sind. Bei einem Gewinnspiel konnten die Teilnehmer, die alle Informationsstände durchlaufen hatten, attraktive Preise gewinnen. Detaillierte Informationen zum Arbeitgeber RKH Kliniken und Stellenangeboten finden hier im Karriere-Portal der RKH.