Azubis der Pflegeschule der RKH Kliniken des Landkrieses Karlsruhe präsentieren Forschungsergebnisse

Die Teilnehmer eines Kurses der Pflegeschule der RKH Kliniken des Landkreises Karlsruhe haben am 13. August 2019 in der Pflegeschule an der RKH Rechbergklinik Bretten ihre Ergebnisse zu verschiedenen Forschungsthemen präsentiert. 
Vor einem Publikum von Kursteilnehmern, Lehrern der Pflegeschule, interessierten Beschäftigten sowie Leitungskräften und Betriebsratsmitgliedern der RKH Rechbergklinik Bretten haben die vier Forschungsgruppen einen jeweils 20-minütigen Vortrag zu ihren Themen gehalten. In Kombination von freiem Vortrag und Präsentation über Großbildschirm erfuhren die Gäste den Verlauf der Forschung von der Idee bis zum kritischen Fazit, welche die Forschenden umgesetzt haben.
Als Ergebnis kann festgehalten werden, dass mehr als drei Viertel der Befragten in der Bevölkerung die Kliniken weiterempfehlen, die Patienten mit der Vor- und Nachbereitung bezüglich der Narkose zufrieden sind, es wenig Diskriminierung von Pflegekräften gibt und dass die Farben der Dienstkleidung (k)einen Einfluss auf die Anforderung an die Qualifikation haben, es jedoch mehr Information darüber für Patienten geben sollte.
Die Ergebnisse der einzelnen Projekte stehen als Berichte zur Verfügung und können bei Interesse in der Pflegeschule der RKH Kliniken des Landkreises Karlsruhe eingesehen werden.