Realschule Bissingen und RKH Gesundheit kooperieren in der Berufsorientierung

Ursula Palmer, Schulleiterin der Berufsfachschule für Pflege der RKH Kliniken Ludwigsburg-Bietigheim, unterzeichnete die Bildungskooperation

Am 31. Januar unterzeichnete die Realschule Bissingen einen Kooperationsvertrag mit fünf regionalen Unternehmen, darunter auch die RKH Gesundheit. Damit soll die Berufsorientierung und Vorbereitung auf das Berufsleben verbessert werden. Die Schülerinnen und Schüler erhalten einen Einblick in die Berufswelt und die zahlreichen Ausbildungsmöglichkeiten in der Klinik. Sie können durch Einblicke in die Praxis besser ihre eigenen Kompetenzen und Neigungen kennenlernen. Mit Hilfe der Kooperation ist es auch möglich, leichter an Praktikumsplätze zu gelangen