RKH.lebenszeit

Das innovative Lebensarbeitszeitmodell der RKH Kliniken


Mit der Einführung des innovativen Lebensarbeitszeitmodells RKH.lebenszeit wollen wir unseren Beschäftigten die Möglichkeit bieten, Anteile ihres Gehalts auf einem Lebensarbeitszeitkonto anzusparen und damit für die individuelle Gestaltung Ihrer Lebensarbeitszeit sorgen. Der so angesparte Geldbetrag kann für eine persönliche Lebensplanung eingesetzt werden: eine Auszeit für die Pflege eines Angehörigen oder eine lange Reise, eine vorübergehende Reduzierung der Arbeitszeit oder einen früheren Renteneintritt – und das jeweils ohne Gehaltsverlust. Jeder einzelne kann also für sich prüfen, inwieweit RKH.lebenszeit für eine flexiblere Lebensphasenplanung und persönliche Vorruhestandsplanung in Frage kommt.