Mein Berufsweg. Meine Ziele.

Die Regionale Kliniken Holding RKH ist der größte Anbieter stationärer Krankenhausleistungen in Baden-Württemberg.

Für das Institut für Laboratoriumsmedizin, Mikrobiologie und Blutdepot am Standort Bruchsal – Ärztlicher Direktor Prof. Dr. Hannsjörg Baum – suchen wir zum 01.03.2019 eine

Medizinisch-technische Laboratoriumsassistentin (m/w/d)

  • als Elternzeitvertretung
  • in Teilzeit (75 %)

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung zur MTLA, gerne auch Berufsanfänger
  • Fundierte Fachkenntnisse
  • Kenntnisse und Erfahrung in der Anwendung moderner PCund IT-Verfahren
  • Teamfähigkeit
  • Hohe Flexibilität und Kooperationsbereitschaft (u. a. Teilnahme am Schichtdienst)
  • Konstruktive Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen an allen Standorten

Unser Angebot:

Ein vielseitiges und anspruchsvolles Aufgabengebiet in einem Arbeitsumfeld, in dem Ihnen modernste technische Ausstattung und EDV-Systeme zur Verfügung stehen. Wir leben unser Leitbild und pflegen einen kooperativen Führungsstil und ein wertschätzendes Miteinander. Auf die klinikübergreifende Fort- und Weiterbildung unserer Mitarbeiter legen wir großen Wert.

Sie erhalten Entgelt und betriebliche Altersvorsorge nach TVöD-K mit leistungsbezogenen Komponenten. Ferner bieten wir unseren Beschäftigten attraktive und familienfreundliche Arbeitszeiten, eine Mitarbeitercafeteria, Kinderbetreuungsangebote, moderne Appartements und Zimmer, Zuschuss zum öffentlichen Nahverkehr sowie hausinterne Trainingsmöglichkeiten zur Gesundheitsförderung.

Ihr Ansprechpartner

Weitere Informationen erhalten Sie telefonisch: Susanne Bollinger, Telefon 07251–708–58468

Ihre Bewerbung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per E-Mail oder auf dem Postweg an die unten genannte Adresse.

Kliniken Ludwigsburg-Bietigheim gGmbH
Personalservice - Sabrina Bruckhoff

Postfach 669
71631 Ludwigsburg

E-Mail: lb.bewerbung(at)rkh-kliniken.de

Online Bewerben