Mein Berufsweg. Meine Ziele.

Die Regionale Kliniken Holding RKH ist der größte Anbieter stationärer Krankenhausleistungen in Baden-Württemberg.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unsere Häuser in Mühlacker und Neuenbürg in der Pflegedirektion eine/einen

Assistenz in der Pflegedirektion/Trainee (m/w/d)

Als einer der großen Arbeitgeber im Enzkreis suchen wir eine/einen Assistenz in der Pflegedirektion/Trainee für unsere drei Standorte der RKH Enzkreis-Kliniken gGmbH.

Das RKH Krankenhaus Mühlacker ist ein Haus der Regelversorgung mit 170 Betten, verteilt auf sieben Fachabteilungen und einem Institut mit jährlich rund 8.600 stationären und ca. 13.000 ambulanten Patienten.

Am Standort Neuenbürg mit 82 Betten werden in drei Fachabteilungen und einem Institut jährlich rund 3.900 stationäre und ca. 10.500 ambulante Patienten auf hohem medizinischen Niveau versorgt. Die RKH Geriatrische Rehabilitationsklinik in Mühlacker mit ihren 60 Betten hat sich zum Ziel gesetzt, die Selbstständigkeit und Unabhängigkeit älterer Menschen so weit wie möglich zu erhalten oder wiederherzustellen.

Ihre Aufgaben in Abstimmung mit der Pflegedirektion:

  • Unterstützung bei der operativen Planung und Durchführung von Projekten, deren Projektbegleitung sowie selbstständige Projektleitung
  • Unterstützung bei der Kontrolle von Arbeitsabläufen des Pflegedienstes unter Berücksichtigung betrieblicher Vorgaben
  • Planung und Organisation der Krankenpflege-, bzw. Krankenpflegehilfeausbildung, zusammen mit der Krankenpflegeschule
  • Assistenz in der Administration der Pflegedirektion
  • Vorbereitung, Teilnahme und Protokollführung bei Pflegesitzungen
  • Assistenz bei der Qualitätssicherung in der Pflege

Ihr Profil:

  • Sie sind Gesundheits- und Krankenpfleger und haben ein Studium mit dem Schwerpunkt Management im Gesundheitswesen (Pflegemanagement) erfolgreich abgeschlossen bzw. sind kurz davor abzuschließen
  • Eventuell haben Sie bereits erste praktische Erfahrungen in der Leitung von Mitarbeitenden und in der Durchführung und Steuerung konzeptioneller Arbeit gemacht
  • Sie bringen ein ausgeprägtes Pflegeverständnis und ein gutes analytisches und konzeptionelles Denkvermögen mit
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten zeichnen Sie aus
  • Unternehmerisches Denken und Handeln, eine lösungsorientierte Denkweise gehören zu Ihren Stärken
  • Sie verfügen über eine hohe Einsatzbereitschaft und arbeiten selbstständig und ergebnisorientiert

Unser Angebot:

Es erwartet Sie eine anspruchsvolle Aufgabenfülle in einem Arbeitsumfeld, in dem Ihnen modernste technische Ausstattung und EDV-Systeme zur Verfügung stehen. Neben einem Entgelt und betrieblicher Altersvorsorge nach TVöD-K mit leistungsbezogenen Komponenten, haben wir für unsere Mitarbeiter vielfältige Angebote, z. B. Mitarbeitercafeteria, ein umfangreiches Fort- und Weiterbildungsprogramm, Apartments und möblierte Zimmer sowie hausinterne Trainingsmöglichkeiten zur Gesundheitsförderung.

Ihr Ansprechpartner

Weitere Informationen erhalten Sie telefonisch: Direktor für Pflege- und Prozessmanagement, Dirk Geißler, Telefon 07041-15-50803

Ihre Bewerbung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per E-Mail oder auf dem Postweg an die unten genannte Adresse.

Enzkreis-Kliniken gGmbH
Personalservice - Silke Meyer

Hermann-Hesse-Straße 34
75417 Mühlacker

E-Mail: silke.meyer(at)kliniken-ek.de

Online Bewerben

Infos zur Erhebung personenbezogener Daten