Meine Karriere. Mein Lebensplan.

Die Regionale Kliniken Holding RKH ist der größte Anbieter stationärer Krankenhausleistungen in Baden-Württemberg.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unser Institut für Pathologie und Neuropathologie mit Sitz in der Unternehmenszentrale im RKH Klinikum Ludwigsburg einen

Arzt in Weiterbildung oder Facharzt (m/w/d) für Pathologie

Gewebeproben, Operationspräparate und Punktionsflüssigkeiten werden in unserem Institut mit modernen histologischen, immunhistochemischen und zytologischen Verfahren untersucht.

Dadurch können wir nach international gültigen Leitlinien präzise Diagnosen stellen. Unser Ziel ist es, dass die Diagnosen schon innerhalb eines Tages vorliegen. Bei kleinen Biopsien steht die Diagnose meist schon nach wenigen Stunden fest. So können eine gezielte Behandlung oder weitere diagnostische Verfahren schnell eingeleitet werden. Für notwendige weitere molekularpathologische Untersuchungen kooperieren wir eng mit externen Instituten und Universitätseinrichtungen.

Ihre Aufgaben:

  • Einarbeitung in die fachärztlichen Aufgaben der Pathologie
  • Erstellung von Diagnosen in Abhängigkeit vom Ausbildungsstand
  • Unterstützung bei der Erstellung unserer Befunde

Ihr Profil:

Sie haben die deutsche Approbation oder Berufserlaubnis und bringen schon Erfahrung aus der Pathologie mit. Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung und Ihre soziale und fachliche Kompetenz. Wir sind gespannt auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe des möglichen Eintrittstermins bevorzugt per E-Mail.

Unser Angebot:

Hervorragende fachärztliche Betreuung in der Weiterbildung zum Facharzt für Pathologie und systematische Einarbeitung in allen Bereichen der Pathologie nach Curriculum. Der Ärztliche Direktor verfügt über die volle Weiterbildungsermächtigung. Neben einem Entgelt nach TV-Ärzte/VKA haben wir für Sie vielfältige Angebote, z. B. betriebliche private Zusatzkrankenversicherung, Altersvorsorge über die Zusatzversorgungskasse und zusätzlich über Entgeltumwandlung, Zuschuss zum öffentlichen Nahverkehr sowie attraktive und umfangreiche Fort- und Weiterbildungsangebote in unserer RKH-Akademie, außerdem Kinderbetreuungsangebote und Wohnmöglichkeiten in modern eingerichteten Appartements, hausinterne Trainingsmöglichkeiten zur Gesundheitsförderung und vieles mehr.

Ihr Ansprechpartner

Weitere Informationen erhalten Sie telefonisch: Ärztlicher Direktor, Prof. Dr. Herrmann, Telefon 07141–99–66200

Ihre Bewerbung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per E-Mail oder auf dem Postweg an die unten genannte Adresse.

Kliniken Ludwigsburg-Bietigheim gGmbH
Personalservice - Ute Spahr

Postfach 669
71631 Ludwigsburg

E-Mail: lb.bewerbung(at)rkh-kliniken.de

Online Bewerben

Infos zur Erhebung personenbezogener Daten