Meine Karriere. Meine Zukunft.

Die Regionale Kliniken Holding RKH ist der größte Anbieter stationärer Krankenhausleistungen in Baden-Württemberg.

Für die Klinik für Hand- und Plastische Chirurgie (Chefarzt Prof. Dr. Max Haerle) der Orthopädischen Klinik Markgröningen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Chefarztsekretärin (m/w/d)

Die RKH Orthopädische Klinik Markgröningen gGmbH (OKM) ist ein hochmodernes überregionales Kompetenzzentrum für Orthopädie und Rückenmarkverletzte, das in vier hoch spezialisierten Kliniken das gesamte Spektrum der Orthopädie sicherstellt. Mit über 11.000 Operationen im Jahr und 256 Betten ist die RKH Orthopädische Klinik Markgröningen die größte orthopädische Fachklinik in Süddeutschland. Die Klinik belegt auch wieder in der aktuellen Focus-Klinikenliste einen Spitzenplatz und ist seit Jahren mehrfach zertifiziert und ausgezeichnet.

Ihre Aufgaben:

  • Koordination und Organisation von Sekretariatsabläufen; Brief-, Telefon- und Terminkorrespondenz
  • Annahme und Betreuung der Patienten sowie Vorbereitung und Organisation von stationären Aufenthalten
  • Organisation von Veranstaltungen und deren Vorbereitung sind ebenso Bestandteil Ihrer Aufgaben
  • Ein weiterer Schwerpunkt liegt in der Terminierung von Operationen, Schreiben von Arztbriefen und Bearbeitung des Schriftverkehrs
  • Kenntnisse im Bereich des Abrechnungswesens (EBM, GOÄ) sind von Vorteil

Ihr Profil:

Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als Medizinische Fachangestellte, Kauffrau im Gesundheitswesen oder einen vergleichbaren Berufsabschluss und haben Interesse an einer abwechslungsreichen Tätigkeit. Außerdem sind Sie flexibel, zuverlässig, sorgfältig und teamfähig. Erfahrung im Krankenhauswesen wäre wünschenswert. Eigenständiges Denken und Handeln sind für Sie ebenso selbstverständlich wie die Freude im Umgang mit unseren Patienten.

Unser Angebot:

Es erwartet Sie eine anspruchsvolle Aufgabenfülle in einem Arbeitsumfeld, in dem Ihnen modernste technische Ausstattung und EDVSysteme zur Verfügung stehen. Neben einem Entgelt und betrieblicher Altersvorsorge nach TVöD-K mit leistungsbezogenen Komponenten haben wir für unsere Mitarbeiter vielfältige Angebote, z. B. Mitarbeitercafeteria, ein umfangreiches Fort- und Weiterbildungsprogramm, Apartments und möblierte Zimmer sowie hausinterne Trainingsmöglichkeiten zur Gesundheitsförderung.

Ihr Ansprechpartner

Weitere Informationen erhalten Sie telefonisch: Verena Eisele, Telefon 07145–91–54101

Ihre Bewerbung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per E-Mail oder auf dem Postweg an die unten genannte Adresse.

Orthopädische Klinik Markgröningen gGmbH
Verena Eisele

Kurt-Lindemann-Weg 10
71706 Markgröningen

E-Mail: verena.eisele(at)okm.de

Online Bewerben

Infos zur Erhebung personenbezogener Daten