Mein Berufsweg. Meine Ziele.

Die Regionale Kliniken Holding RKH ist der größte Anbieter stationärer Krankenhausleistungen in Baden-Württemberg.

Für die Fachgebiete Endoprothetik, Allgemeine und Rheumaorthopädie sowie für die Neuroorthopädie in der RKH Orthopädischen Klinik Markgröningen gGmbH suchen wir zum 1. April 2019 jeweils eine

Bereichsleitung (m/w/d) Endoprothetik, Allgemeine und Rheumaorthopädie sowie Neuroorthopädie

Ihre Aufgaben:

  • Patienten- und ressourcenorientierte Personaleinsatzplanung und Mitarbeiterführung zur Sicherstellung der Pflegequalität
  • Begleitung und Überwachung des gesamten Pflege- und Betreuungsprozesses sowie Sicherstellung unserer Qualitätsstandards einschließlich der Dokumentation
  • Zusammenarbeit mit allen am Behandlungsprozess beteiligten Personengruppen
  • Gezielte und bedarfsorientierte Team- und Personalentwicklung
  • Sicherstellung der praktischen Ausbildung unserer Auszubildenden

Ihr Profil:

Sie können eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpflegerin nachweisen. Idealerweise haben Sie einen Hochschulabschluss mit dem Schwerpunkt Pflegemanagement bzw. Pflegewissenschaft oder eine vergleichbare Qualifikation erlangt oder sind bereit, diese zu erlangen. Sie besitzen Führungskompetenzen und können diese situationsbedingt einsetzen. Flexibilität, Einfühlungsvermögen und ein ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein im Umgang mit Patienten sind für Sie selbstverständlich.
Sie besitzen Organisationsvermögen, Sie können sowohl prozessorientiert als auch wirtschaftlich denken und handeln und überzeugen durch Engagement und Eigeninitiative. Neben Ihrer Begeisterung für Dienstleistungen und Service sind Sie fähig, Mitarbeiterinnen zu führen und zu motivieren. Sie besitzen Durchsetzungsvermögen und sind kooperationsbereit in der Zusammenarbeit mit unseren Bereichs- und Abteilungsleitungen.
Teamfähigkeit sowie fachliche und soziale Kompetenz setzen wir voraus.

Unser Angebot:

Es erwartet Sie eine anspruchsvolle Aufgabenfülle in einem Arbeitsumfeld, in dem Ihnen eine zeitgemäße technische Ausstattung und EDV-Systeme zur Verfügung stehen. Neben einer gezielten Einarbeitung, einer aktiven Mitgestaltung des Arbeitsplatzes, einem Entgelt und betrieblicher Altersvorsorge nach TVöD-K mit leistungsbezogenen Komponenten bieten wir unseren Mitarbeitern vielfältige Angebote, z. B. Mitarbeitercafeteria, umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, Apartments und möblierte Zimmer sowie ein individuelles betriebliches Gesundheitsmanagement.
Hinzu kommen eine betriebliche und private Krankenzusatzversicherung sowie die Möglichkeit eines Jobtickets.

Ihr Ansprechpartner

Weitere Informationen erhalten Sie telefonisch: Direktor für Pflege- und Prozessmanagement, Johann Bernhardt, Telefon 07145–91–53400

Ihre Bewerbung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per E-Mail oder auf dem Postweg an die unten genannte Adresse.

Orthopädische Klinik Markgröningen gGmbH
Direktion für Pflege- und Prozessmanagement - Johann Bernhardt

Kurt-Lindemann-Weg 10
71706 Markgröningen

E-Mail: johann.bernhardt(at)okm.de

Online Bewerben

Infos zur Erhebung personenbezogener Daten