Meine Karriere. Mein Lebensplan.

Die Regionale Kliniken Holding RKH ist der größte Anbieter stationärer Krankenhausleistungen in Baden-Württemberg.


Wir suchen ab sofort für unser Zentrum für Endoprothetik, Allgemein- und Rheumaorthopädie der Orthopädischen Klinik Markgröningen gGmbH in Markgröningen eine/n

Oberarzt (m/w/d) für Orthopädie und Unfallchirurgie

Vertragslaufzeit: unbefristet in Vollzeit 100%

Unser Leistungsspektrum:

Die RKH Orthopädische Klinik Markgröningen gGmbH (OKM) ist ein hochmodernes überregionales Kompetenzzentrum für Orthopädie und Rückenmarkverletzte , das in vierhoch spezialisierten Kliniken das gesamte Spektrum der Orthopädie sicherstellt. Mit über 11.000 Operationen im Jahr und 256 Betten ist die OKM die größte orthopädische Fachklinik in Süddeutschland. Wir befinden uns auf einem anhaltenden Erfolgskurs, unsere fachliche Reputation geht weit über die Region hinaus. Die OKM belegt auch in der aktuellen Focus-Klinikenliste einen Spitzenplatz, ist seit Jahren mehrfach zertifiziert und ausgezeichnet. Prof. Dr. Fink ist ebenfalls seit vielen Jahren ununterbrochen unter anderem in der Focus-Liste der besten Ärzte Deutschlands aufgeführt. Die Abteilung verfügt über 80 Betten. Schwerpunkte sind die minimal-invasive Endoprothetik, die komplexe Wechselendoprothetik, gelenkerhaltende Hüftchirurgie, sowie Fußchirurgie. Jährlich werden über 1.900 Endoprothesen implantiert und rund 2.700 Operationen durchgeführt.

Ihre Aufgaben:

  • Abdeckung des gesamten endoprothetischen Operationsspektrums der Klinik (Hüft-und Knieendoprothetik inkl. Wechseloperationen, idealerweise auch Hüftarthroskopie oder Fußchirurgie)
  • Durchführung von eigenen Sprechstunden und Versorgung von Patienten
  • Mitverantwortung für die Assistenten in Weiterbildung
  • Repräsentation der Klinik nach außen
  • Mitarbeit an der Weiterentwicklung und Standardisierung von Behandlungskonzepten der Klinik

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Facharztausbildung für Orthopädie und Unfallchirurgie
  • Berufserfahrung mit Schwerpunkt auf dem Gebiet Endoprothetik und ggf. Hüftathroskopie oder Fußchirurgie
  • Verantwortungsbewusstsein und Verbindlichkeit im Umgang mit Patienten
  • Durchsetzungsvermögen und Sozialkompetenz
  • Freude an der Weiter- und Ausbildung Ihrer ärztlichen Kolleginnen und Kollegen
  • Sie haben Interesse an den modernen Entwicklungen im Fachgebiet Unfallchirurgie/ Orthopädie
  • professionelles und wirtschaftliches Denken und Handeln sind für Sie ebenso selbstverständlich wie Motivation und Empathie für unsere Patienten

Unser Angebot: 

  • eine anspruchsvolle Leitungsaufgabe in einem attraktiven Arbeitsumfeld
  • die Chance zur Mitgestaltung und Weiterentwicklung einer hochspezialisierten Klinik
  • eine der Aufgabe angemessene Vergütung mit außertariflichen Bestandteilen
  • es besteht die Möglichkeit verschiedene Zusatzbezeichnungen zu erwerben
  • geregelte Arbeitszeiten sind für uns selbstverständlich, dennoch anfallende Überstunden werden vergütet

Ihre Benefits:

  • Karriere: zahlreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, RKH Akademie und RKH Simulationszentrum
  • Familie: Individuelle Teilzeitmodelle, flexible Arbeitszeiten, Personalappartements
  • Gesundheit: vielfältige Sport-, Beratungs- und Gesundheitsangebote, kostengünstige Krankenzusatzversicherung mit Status eines Wahlleistungspatienten
  • Vorsorge: betriebliche Altersvorsorge und Zeitwertkonten
  • Essen: preisermäßigte Verpflegungsmöglichkeit vor Ort
  • Mobilität: Jobticket mit Zuschuss

Ihre Ansprechpartner:

Fachspezifische Informationen erhalten Sie telefonisch: Nadine Goebel, Telefon: 07145 91-53201

Bei Fragen zum Bewerbungsverfahren wenden Sie sich bitte an unseren Personalservice: Heike Reyes Castellanos, Telefon: 07145 91-53003

Ihre Bewerbung:

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige online‑Bewerbung unter Angabe des möglichen Eintrittstermins.

veröffentlicht am: 22.10.2019


Online Bewerben

Datenschutzhinweise für Bewerberinnen und Bewerber