Mein Berufsweg. Meine Ziele.

Die Regionale Kliniken Holding RKH ist der größte Anbieter stationärer Krankenhausleistungen in Baden-Württemberg.


Wir suchen ab 01.01.2020 für unser/e Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe der Kliniken Ludwigsburg-Bietigheim gGmbH in Bietigheim-Bissingen eine/n

Medizinische Fachangestellte (m/w/d)

Vertragslaufzeit: unbefristet in Teilzeit 40%-60%

Unser Leistungsspektrum:

Unsere gynäkologisch-geburtshilfliche Ambulanz deckt ein umfassendes Leistungsspektrum in der Frauenheilkunde ab: 1) Schwangerschaftsbegleitung: Pränataldiagnostik, Betreuung von Risikoschwangeren, Geburtsplanung 2) Gynäkologische Onkologie 3) Allgemeine Gynäkologie 4) Urogynäkologie

Ihre Aufgaben:

  • Begrüßung und administrative Aufnahme von Patienten
  • Entgegennahme von Anrufen auf dem zentralen Telefon
  • Administrative Tätigkeiten
  • Assistenz bei Untersuchungen
  • Terminkoordination

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Ausbildung als Medizinische Fachangestellte oder vergleichbare Kenntnisse
  • gute Kenntnisse bei der Anwendung von Orbis wünschenswert
  • sicherer Umgang mit den gängigen MS Office-Programmen
  • Abrechnungskenntnisse (GOÄ/EBM)
  • Sie arbeiten auch bei hoher Arbeitsbelastung sicher, gewandt und zuverlässig
  • kundenorientiertes, eigenständiges und strukturiertes Arbeiten
  • Flexibilität
  • positive Ausstrahlung
  • Teamfähigkeit

Unser Angeobt: 

  • anspruchsvolle Aufgabenfülle in einem spannenden Arbeitsumfeld
  • abwechslungsreiche Tätigkeit in einem engagierten und kollegialen Team
  • strukturierte Einarbeitung
  • Entgelt mit Leistungsbezogenen Komponenten und betriebliche Altersvorsorge nach TVöD-K

Ihre Benefits:

  • Karriere: zahlreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, RKH Akademie und RKH Simulationszentrum
  • Familie: individuelle Teilzeitmodelle, flexible Arbeitszeiten, Personalappartements und Kinderbetreuung
  • Gesundheit: vielfältige Sport-, Beratungs- und Gesundheitsangebote, kostengünstige Krankenzusatzversicherung mit Status eines Wahlleistungspatienten
  • Vorsorge: betriebliche Altersvorsorge und Zeitwertkonten
  • Essen: preisermäßigte Verpflegungsmöglichkeit vor Ort
  • Mobilität: Jobticket mit Zuschuss, Förderung der Fahrradnutzung
  • Vergünstigungen: Mitarbeiter-Rabatte bei regionalen Firmen

Ihre Ansprechpartner:

Fachspezifische Informationen erhalten Sie telefonisch: Carola Lienig, Telefon: 07142/7995225

Bei Fragen zum Bewerbungsverfahren wenden Sie sich bitte an unseren Personalservice: Alexandra Heilig, Telefon: 07141/99-61026

Ihre Bewerbung:

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige online‑Bewerbung unter Angabe des möglichen Eintrittstermins.

veröffentlicht am: 15.11.2019


Online Bewerben

Datenschutzhinweise für Bewerberinnen und Bewerber