Mein Klinikjob. Mein Leben. 

Die Regionale Kliniken Holding RKH ist der größte Anbieter stationärer Krankenhausleistungen in Baden-Württemberg.


Wir suchen ab 01.03.2020 für unser/e Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatische Medizin der Kliniken Ludwigsburg-Bietigheim gGmbH in Ludwigsburg eine/n

Facharzt oder Arzt in fortgeschrittener Weiterbildung (m/w/d) für die Psychiatrische Institutsambulanz

Vertragslaufzeit: unbefristet in Teilzeit oder Vollzeit möglich ab 50 - 100 %

Unser Leistungsspektrum:

Die Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatische Medizin am Klinikum Ludwigsburg erfüllt mit ihren 128 stationären Betten, drei Tageskliniken mit 48 Plätzen und einer Institutsambulanz einen Pflichtversorgungsauftrag für einen Teil des Landkreises Ludwigsburg. Die Psychiatrische Institutsambulanz erfüllt einen spezifischen Versorgungsauftrag für Patienten, die wegen der Art, Schwere oder Dauer ihrer psychischen Erkrankung ein besonderes, krankenhausnahes Versorgungsangebot benötigen. Sie bietet Behandlungskontinuität und kann helfen, eine stationäre Aufnahme zu vermeiden.

Ihre Aufgaben:

  • Sicherstellung der ärztlichen, psychiatrischen und psychotherapeutischen Versorgung der Patienten
  • Durchführung psychiatrischer Diagnostik
  • Erstellung von Befundberichten
  • Teilnahme am Bereitschaftsdienst der Psychiatrischen Klinik
  • organisatorische Kooperation mit allen Fachabteilungen der Klinik

Ihr Profil:

  • Facharzt oder Arzt in fortgeschrittener Weiterbildung
  • breite klinische Erfahrung und Kompetenz in der Psychiatrie und Psychotherapie
  • Flexibilität und Eigeninitiative in der Patientenversorgung
  • Interesse am ambulanten ärztlichen Arbeiten und an der Vernetzung mit den weiteren
    Trägern der ambulanten Versorgung psychiatrischer Patienten

Unser Angebot: 

  • Entgelt und betriebliche Altersvorsorge nach TV-Ärzte/VKA
  • modernes Arbeitsumfeld mit kooperativem Führungsstil
  • Berufliche und persönliche Weiterentwicklung besitzen einen hohen Stellenwert

Ihre Benefits:

  • Karriere: zahlreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, RKH Akademie und RKH Simulationszentrum
  • Familie: Individuelle Teilzeitmodelle, flexible Arbeitszeiten, Personalappartements und Kinderbetreuung
  • Gesundheit: vielfältige Sport-, Beratungs- und Gesundheitsangebote, kostengünstige Krankenzusatzversicherung mit Status eines Wahlleistungspatienten
  • Vorsorge: betriebliche Altersvorsorge und Zeitwertkonten
  • Essen: preisermäßigte Verpflegungsmöglichkeit vor Ort
  • Mobilität: Jobticket mit Zuschuss, Förderung der Fahrradnutzung
  • Vergünstigungen: Mitarbeiter-Rabatte bei regionalen Firmen

Ihre Ansprechpartner:

Fachspezifische Informationen erhalten Sie telefonisch: Dr. Konrad Spohr, Telefon: 07141/99-67812

Bei Fragen zum Bewerbungsverfahren wenden Sie sich bitte an unseren Personalservice: Ute Spahr, Telefon: 07141/99-61020

Ihre Bewerbung:

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige online‑Bewerbung.

 
Die RKH Kliniken fördern die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und begrüßen deshalb Ihre Bewerbung, unabhängig von Herkunft, Alter, Hautfarbe, Weltanschauung, Religion, Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

veröffentlicht am: 08.11.2019


Online Bewerben

Datenschutzhinweise für Bewerberinnen und Bewerber