Mein Klinikjob. Mein Leben. 

Die Regionale Kliniken Holding RKH ist der größte Anbieter stationärer Krankenhausleistungen in Baden-Württemberg.


Wir suchen ab sofort für unser/e Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatische Medizin der Kliniken Ludwigsburg-Bietigheim gGmbH in Ludwigsburg eine/n

Arzt in Weiterbildung (m/w/d) für die Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatische Medizin

Vertragslaufzeit: befristet in Vollzeit 100 % für die Weiterbildung

Unser Leistungsspektrum:

Die Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatische Medizin am Klinikum Ludwigsburg erfüllt mit ihren 128 stationären Betten, drei Tageskliniken mit 48 Plätzen und einer Institutsambulanz einen Pflichtversorgungsauftrag für einen Teil des Landkreises Ludwigsburg und versorgt mit einem umfangreichen Konsiliardienst auch die anderen Fachbereiche des Klinikum Ludwigsburg. In der Klinik wird das gesamte Spektrum an psychiatrischen Störungsbildern behandelt und sie ist überwiegend verhaltenstherapeutisch orientiert. Der Ärztliche Direktor verfügt über die volle Weiterbildung mit Ermächtigung.

Ihre Aufgaben:

  • Sicherstellung der ärztlichen, psychiatrischen und psychotherapeutischen Versorgung der Patienten
  • stationäre und ambulante Patientenversorgung
  • Durchführung psychiatrischer Diagnostik
  • Erstellung von Befundberichten
  • Teilnahme am Bereitschaftsdienst der Psychiatrischen Klinik
  • organisatorische Kooperation mit allen Fachabteilungen der Klinik

Ihr Profil:

  • Arzt in Weiterbildung
  • breite klinische Erfahrung und Kompetenz in der Psychiatrie und Psychotherapie
  • Engagement und Integrationsfähigkeit

Unser Angebot: 

  • Entgelt und betriebliche Altersvorsorge nach TV-Ärzte/VKA
  • modernes Arbeitsumfeld mit kooperativem Führungsstil
  • Berufliche und persönliche Weiterentwicklung besitzen einen hohen Stellenwert

Ihre Benefits:

  • Karriere: zahlreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, RKH Akademie und RKH Simulationszentrum
  • Familie: Individuelle Teilzeitmodelle, flexible Arbeitszeiten, Personalappartements und Kinderbetreuung
  • Gesundheit: vielfältige Sport-, Beratungs- und Gesundheitsangebote, kostengünstige Krankenzusatzversicherung mit Status eines Wahlleistungspatienten
  • Vorsorge: betriebliche Altersvorsorge und Zeitwertkonten
  • Essen: preisermäßigte Verpflegungsmöglichkeit vor Ort
  • Mobilität: Jobticket mit Zuschuss, Förderung der Fahrradnutzung
  • Vergünstigungen: Mitarbeiter-Rabatte bei regionalen Firmen

Ihre Ansprechpartner:

Fachspezifische Informationen erhalten Sie telefonisch: Dr. Daniela Siewerdt-Werner, Telefon: 07141/99-67814

Bei Fragen zum Bewerbungsverfahren wenden Sie sich bitte an unseren Personalservice: Ute Spahr, Telefon: 07141/99-61020

Ihre Bewerbung:

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige online‑Bewerbung.

 
Die RKH Kliniken fördern die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und begrüßen deshalb Ihre Bewerbung, unabhängig von Herkunft, Alter, Hautfarbe, Weltanschauung, Religion, Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

veröffentlicht am: 01.12.2019


Online Bewerben

Datenschutzhinweise für Bewerberinnen und Bewerber