Mein Berufsweg. Meine Ziele.

Die Regionale Kliniken Holding RKH ist der größte Anbieter stationärer Krankenhausleistungen in Baden-Württemberg.


Wir suchen ab 01.02.2020 für unsere Geriatrische Rehabilitationsklinik der Enzkreis Kliniken gGmbH an unserem Standort Mühlacker eine

Mitarbeiterin für die Therapie-Anmeldung (m/w/d)

Vertragslaufzeit: befristet in Teilzeit bis zu 40%

Unser Leistungsspektrum:

Das Therapiezentrum der Enzkreiskliniken versorgt therapeutisch die Patienten im Krankenhaus und der geriatrischen Rehabilitationsklinik. Zusätzlich therapieren wir Patienten mit Heilmittelrezept in unserer Praxis. Ihre Arbeitszeiten sind Montag-Freitag nach Dienstplanung.

Ihre Aufgaben:

  • Patientenempfang
  • Telefonkontakt
  • Terminvergabe von ambulanten Patienten
  • Annahme, Prüfung und Eingabe von Heilmittelverordnungen
  • Dokumentation und Pflege der Patientenakten
  • Kommunikation mit Arztpraxen

Ihr Profil:

Sie haben Ihre Berufsausbildung als medizinische Fachangestellte, als Kauffrau im Gesundheitswesen oder eine vergleichbare Ausbildung erfolgreich abgeschlossen. Außerdem verfügen Sie bereits über Erfahrungen im Bereich der Organisation einer Praxis oder eines Sekretariats. Darüber hinaus zeichnen Sie sich durch folgende Eigenschaften aus:

  • Hohe EDV-Kenntnisse/Erfahrungen in einer branchenspezifischen Software (z.B. Theorg)
  • Kommunikationsstärke mit Patienten und Kunden
  • Hohe Kunden- und Dienstleistungsorientierung
  • Flexibel im Umgang mit Menschen und unterschiedlichen Situationen
  • Starke Teamorientierung

Unser Angebot:

Eine anspruchsvolle Aufgabenfülle in einem Arbeitsumfeld, in dem Ihnen modernste technische Ausstattung und EDV-Systeme zur Verfügung stehen.

Wir leben unser Leitbild und pflegen einen kooperativen Führungsstil und ein wertschätzendes Miteinander. Auf die klinikübergreifende Fort- und Weiterbildung unserer Mitarbeiter legen wir großen Wert.

Sie erhalten ein Entgelt und betriebliche Altersvorsorge.

Ihre Benefits:

  • Karriere: zahlreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, RKH Akademie und RKH Simulationszentrum
  • Familie: Individuelle Teilzeitmodelle, flexible Arbeitszeiten, Personalappartements
  • Gesundheit: vielfältige Sport-, Beratungs- und Gesundheitsangebote, kostengünstige Krankenzusatzversicherung mit Status eines Wahlleistungspatienten
  • Vorsorge: betriebliche Altersvorsorge und Zeitwertkonten
  • Essen: preisermäßigte Verpflegungsmöglichkeit vor Ort
  • Mobilität: Jobticket mit Zuschuss
  • Vergünstigungen: Mitarbeiter-Rabatte bei regionalen Firmen

Ihre Ansprechpartner:

Fachspezifische Informationen erhalten Sie telefonisch: Andrea Stamm, Telefon: 07041/15-51960

Bei Fragen zum Bewerbungsverfahren wenden Sie sich bitte an unseren Personalservice: Silke Meyer, Telefon: 07041/15-50131

Ihre Bewerbung:

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige online‑Bewerbung unter Angabe des möglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen.

Die RKH Kliniken fördern die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und begrüßen deshalb Ihre Bewerbung, unabhängig von Herkunft, Alter, Hautfarbe, Weltanschauung, Religion, Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

veröffentlicht am: 11.12.2019


Online Bewerben

Datenschutzhinweise für Bewerberinnen und Bewerber