Mein Klinikjob. Mein Leben. 

Die Regionale Kliniken Holding RKH ist der größte Anbieter stationärer Krankenhausleistungen in Baden-Württemberg.


Wir suchen ab sofort für unser/e Geriatrische Rehabilitationsklinik der Enzkreis Kliniken gGmbH in Mühlacker eine/n

Facharzt für die Weiterbildung Geriatrie (m/w/d)

Vertragslaufzeit: befristet in Teilzeit oder Vollzeit möglich 50%-100%

Unser Leistungsspektrum:

Die Geriatrische Rehabilitationsklinik belegt aktuell 56 Betten. Eine Erweiterung ist geplant. Der Chefarzt ist zur vollen Weiterbildung für die Zusatzbezeichnung Geriatrie befugt, weiterhin besteht die Weiterbildungsermächtigung für 12 Monate Innere Medizin.

Ihre Aufgaben:

  • Umfassende medizinisch, geriatrische Versorgung unserer Rehabilitanden
  • Durchführung geriatrischer Assessments
  • Stationsleitung
  • Leitung der interdisziplinären Teamsitzungen
  • Verfassung von Entlassberichten und Verlängerungsanträgen

Ihr Profil:

  • Sie sind Facharzt für Innere Medizin, Allgemeinmedizin oder Neurologie
  • Organisationsvermögen und Flexibilität sind für Sie eine Selbstverständlichkeit
  • sehr gute deutsche Sprachkenntnisse in Wort und Schrift
  • Ihr Einsatzbereich ist entsprechend dem Organigramm der Klinik
  • in Ihrer Funktion zeigen Sie Bereitschaft, sich fortzubilden und standortübergreifend mitzuwirken, insbesondere in Themenbereichen mit kardiologischem Schwerpunkt

Unser Angeobt: 

  • Entgelt und betriebliche Altersvorsorge nach TV-Ärzte/VKA
  • modernes Arbeitsumfeld mit kooperativem Führungsstil
  • Berufliche und persönliche Weiterentwicklung besitzen einen hohen Stellenwert

Ihre Benefits:

  • Karriere: zahlreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, RKH Akademie und RKH Simulationszentrum
  • Familie: Individuelle Teilzeitmodelle, flexible Arbeitszeiten, Personalappartements
  • Gesundheit: vielfältige Sport-, Beratungs- und Gesundheitsangebote, kostengünstige Krankenzusatzversicherung mit Status eines Wahlleistungspatienten
  • Vorsorge: betriebliche Altersvorsorge und Zeitwertkonten
  • Essen: preisermäßigte Verpflegungsmöglichkeit vor Ort
  • Mobilität: Jobticket mit Zuschuss
  • Vergünstigungen: Mitarbeiter-Rabatte bei regionalen Firmen

Ihre Ansprechpartner:

Fachspezifische Informationen erhalten Sie telefonisch: Heike Graf, Telefon: 07041/15-50901

Bei Fragen zum Bewerbungsverfahren wenden Sie sich bitte an unseren Personalservice: Silke Meyer, Telefon: 07041/15-50131

Ihre Bewerbung:

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige online‑Bewerbung unter Angabe des möglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen.

 
Die RKH Kliniken fördern die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und begrüßen deshalb Ihre Bewerbung, unabhängig von Herkunft, Alter, Hautfarbe, Weltanschauung, Religion, Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

veröffentlicht am: 19.12.2019


Online Bewerben

Datenschutzhinweise für Bewerberinnen und Bewerber