Mein Berufsweg. Meine Ziele.

Die Regionale Kliniken Holding RKH ist der größte Anbieter stationärer Krankenhausleistungen in Baden-Württemberg.


Wir suchen ab sofort für unser/e Institut für Pathologie und Neuropathologie der Kliniken Ludwigsburg-Bietigheim gGmbH an unserem Standort Ludwigsburg eine

Angestellte im ärztlichen Schreibdienst (m/w/d) als Elternzeitvertretung

Vertragslaufzeit: befristet in Teilzeit 50 bis 90 %

Unser Leistungsspektrum:

Informieren Sie sich gerne über die Fachabteilung auf unserer Homepage www.rkh-kliniken.de

Ihre Aufgaben:

  • Befunde schreiben, sortieren und archivieren
  • Patientendaten erfassen und im System anlegen

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Ausbildung als Sekretärin oder einen vergleichbaren Abschluss mit entsprechender Erfahrung
  • Kenntnisse in der medizinischen Terminiologie
  • sicherer Umgang mit den MS Office-Anwendungen sowie Open-Office

Unser Angebot:

  • anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem engagierten und kollegialen Team
  • strukturierte Einarbeitung
  • Entgelt und betriebliche Altersvorsorge nach TVöDK

Ihre Benefits:

  • Karriere: zahlreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, RKH Akademie und RKH Simulationszentrum
  • Familie: Individuelle Teilzeitmodelle, flexible Arbeitszeiten, Personalappartements und Kinderbetreuung
  • Gesundheit: vielfältige Sport-, Beratungs- und Gesundheitsangebote, kostengünstige Krankenzusatzversicherung mit Status eines Wahlleistungspatienten
  • Vorsorge: betriebliche Altersvorsorge und Zeitwertkonten
  • Essen: preisermäßigte Verpflegungsmöglichkeit vor Ort
  • Mobilität: Jobticket mit Zuschuss, Förderung der Fahrradnutzung
  • Vergünstigungen: Mitarbeiter-Rabatte bei regionalen Firmen

Ihre Ansprechpartner:

Fachspezifische Informationen erhalten Sie telefonisch: Prof. Dr. med. Günter Herrmann, Telefon: 07141/99-66200

Bei Fragen zum Bewerbungsverfahren wenden Sie sich bitte an unseren Personalservice: Ute Spahr, Telefon: 07141/99-61020

Ihre Bewerbung:

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige online‑Bewerbung unter Angabe des möglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen.

Die RKH Kliniken fördern die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und begrüßen deshalb Ihre Bewerbung, unabhängig von Herkunft, Alter, Hautfarbe, Weltanschauung, Religion, Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

veröffentlicht am: 16.01.2020


Online Bewerben

Datenschutzhinweise für Bewerberinnen und Bewerber