Meine Karriere. Mein Lebensplan.

Die Regionale Kliniken Holding RKH ist der größte Anbieter stationärer Krankenhausleistungen in Baden-Württemberg.


Wir suchen ab 01.04.2020 für unser/e Zentralapotheke der Kliniken Ludwigsburg-Bietigheim gGmbH in Ludwigsburg eine/n

Pharmazeutisch-technische Assistentin (m/w/d)

Vertragslaufzeit: unbefristet in Vollzeit 100

Unser Leistungsspektrum:

Das Aufgabenspektrum der Zentralapotheke umfasst alle Bereiche der klinischen Pharmazie einer modernen Krankenhausapotheke. Im Rahmen der Sterilproduktion werden über 18.000 Zytostatikalösungen pro Jahr hergestellt. Darüber hinaus werden über 10.000 nicht sterile Arzneiformen für alle Kliniken, insbesondere jedoch für unsere Pädiatrie, produziert. Die Analytik ist mit allen modernen Geräten (UV-VIS, HPLC) ausgestattet, um die erforderlichen Rohstoff- und Produktprüfungen durchzuführen. Die Prozesse in der Apotheke werden durch ein umfassendes Qualitätsmanagementsystem gesteuert, um die Sicherheit aller Produkte und Dienstleistungen für die Patienten zu gewährleisten. Des Weiteren ist die Apotheke in patientennahe klinische Aufgaben wie das Drug Monitoring, die Arzneimittelanamnese und das Antibiotic Stewardship aktiv eingebunden.

Ihre Aufgaben:

  • Aseptische Herstellung von Zytostatika und Mischbeuteln zur parenteralen Ernährung (TPN)
  • Herstellung von sterilen Antibiotikazubereitungen und unsterilen Arzneiformen (Salben, Kapseln, Lösungen)
  • Stationsbegehungen
  • Rezeptabrechnungen
  • Prüfung von Fertigarzneimitteln
  • Qualitative und quantitative Analytik (FT-IR, UV-Vis und HPLC)

Ihr Profil:

Sie haben die Ausbildung zur Pharmazeutisch-technischen Assistentin erfolgreich abgeschlossen und konnten idealerweise bereits Berufserfahrung sammeln. Eine selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise sowie Teamfähigkeit setzen wir voraus.

Unser Angebot: 

  • Anspruchsvolle Aufgabenfülle, in einem Arbeitsumfeld, in dem Ihnen modernste technische Ausstattung und EDV-Systeme zur Verfügung stehen
  • Entgelt und betriebliche Altersvorsorge nach TVöD-K mit leistungsbezogenen Komponenten

Ihre Benefits:

  • Karriere: zahlreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, RKH Akademie und RKH Simulationszentrum
  • Familie: Individuelle Teilzeitmodelle, flexible Arbeitszeiten, Personalappartements und Kinderbetreuung
  • Gesundheit: vielfältige Sport-, Beratungs- und Gesundheitsangebote, kostengünstige Krankenzusatzversicherung mit Status eines Wahlleistungspatienten
  • Vorsorge: betriebliche Altersvorsorge und Zeitwertkonten
  • Essen: preisermäßigte Verpflegungsmöglichkeit vor Ort
  • Mobilität: Jobticket mit Zuschuss, Förderung der Fahrradnutzung
  • Vergünstigungen: Mitarbeiter-Rabatte bei regionalen Firmen

Ihre Ansprechpartner:

Fachspezifische Informationen erhalten Sie telefonisch: Dr. Andreas Reimer, Telefon: 07141-99-62600

Bei Fragen zum Bewerbungsverfahren wenden Sie sich bitte an unseren Personalservice: Rebekka Moll, Telefon: 07141/99-61025

Ihre Bewerbung:

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige online‑Bewerbung unter Angabe des möglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen.

veröffentlicht am: 14.02.2020


Online Bewerben

Datenschutzhinweise für Bewerberinnen und Bewerber