Mein Berufsweg. Meine Ziele.

Die Regionale Kliniken Holding RKH ist der größte Anbieter stationärer Krankenhausleistungen in Baden-Württemberg.


Wir suchen ab sofort für unser/e Institut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie der Kliniken des Landkreises Karlsruhe gGmbH in Bruchsal, Bretten eine/n

Medizinisch-technischen Radiologieassistenten (m/w/d)

Vertragslaufzeit: unbefristet in Teilzeit oder Vollzeit möglich

Unser Leistungsspektrum:

Das Institut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie ist eine technisch hervorragend ausgestattete Abteilung mit modernsten Geräten aller Modalitäten sowie einem breit gefächerten diagnostischen und therapeutischen Spektrum. Es erwartet Sie ein hochmotiviertes und koordiniert arbeitendes Team und ein sehr gutes Arbeitsklima.

Ihre Aufgaben:

  • selbstständiges, zuverlässiges und flexibles Arbeiten
  • Teilnahme am Schichtdienst, Wochenend- und Feiertagsdienst sowie Bereitschaftsdienst
  • Umgang mit radiologisch-medizinischen Informationssystemen

Ihr Profil:

  • erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung zum MTRA 
  • idealerweise bereits erste Berufserfahrung
  • Kenntnisse und Erfahrung in der Anwendung moderner PC und IT-Verfahren
  • hohes Maß an Teamfähigkeit, Engagement und Freude an der Arbeit
  • Sie verfügen über einen aktuellen Fachkundenachweis im Strahlenschutz
  • ein starkes Verantwortungsbewusstsein
  • Sie verfügen über fachliche und soziale Kompetenz

Unser Angebot: 

  • Ein vielseitiges und anspruchsvolles Aufgabengebiet in einem Arbeitsumfeld, in dem Ihnen modernste technische Ausstattung und EDV-Systeme zur Verfügung stehen
  • interessante und anspruchsvolle Aufgabenfülle
  • ein wertschätzendes Miteinander in einem hoch motivierten, dynamischen und kollegial geführten Team
  • klinikübergreifende Fort- und Weiterbildung
  • umfassende und strukturierte Einarbeitung
  • Entgelt nach TVöD-K mit leistungsbezogenen Komponenten

Ihre Benefits:

  • Karriere: zahlreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, RKH Akademie und Simulationszentrum
  • Familie: Individuelle Teilzeitmodelle, flexible Arbeitszeiten, Personalappartements und Kinderbetreuung
  • Gesundheit: vielfältige Sport-, Beratungs- und Gesundheitsangebote, kostengünstige Krankenzusatzversicherung mit Status eines Wahlleistungspatienten
  • Vorsorge: betriebliche Altersvorsorge und Zeitwertkonten
  • Essen: preisermäßigte Verpflegungsmöglichkeit vor Ort
  • Mobilität: Jobticket mit Zuschuss, Förderung der Fahrradnutzung
  • Vergünstigungen: Mitarbeiter-Rabatte bei regionalen Firmen

Ihre Ansprechpartner:

Fachspezifische Informationen erhalten Sie telefonisch: Cornelia Kiesewetter, Telefon: 07251/708-58341

Bei Fragen zum Bewerbungsverfahren wenden Sie sich bitte an unseren Personalservice: Sabrina Maierhöfer, Telefon: 07251/708-57046

Ihre Bewerbung:

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige online‑Bewerbung unter Angabe des möglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen.

veröffentlicht am: 01.10.2019


Online Bewerben

Datenschutzhinweise für Bewerberinnen und Bewerber