Mein Berufsweg. Meine Ziele.

Die Regionale Kliniken Holding RKH ist der größte Anbieter stationärer Krankenhausleistungen in Baden-Württemberg.


Wir suchen ab sofort für unser/e Klinik für Neurochirurgie der Kliniken Ludwigsburg-Bietigheim gGmbH in Ludwigsburg eine/n

Gesundheits- und Krankenpflegerin (m/w/d)

Vertragslaufzeit: unbefristet in Teilzeit oder Vollzeit möglich

Unser Leistungsspektrum:

Unsere Klinik für Neurochirurgie im RKH Klinikum Ludwigsburg verfügt über 14 integrierte IMC-Betten.

Ihre Aufgaben:

  • Selbstständige qualifizierte Grund-, Behandlungs- und spezielle Pflege von neurochirurgischen IMC-Patienten
  • Sach- und fachgerechte Bedienung der medizinischen geräte
  • Durchführung ärztlich verordneter Maßnahmen
  • Sicherstellung einer sachgerechten Dokumentation
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen

Ihr Profil:

  • Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger
  • ausgeprägte fachliche und soziale Kompetenz
  • selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Organisationsvermögen und Flexibilität
  • Sie haben Freude an der Arbeit auf einer neurochirurgischen IMC-Station und im Umgang mit Patienten sowie deren Angehörigen

Unser Angebot: 

  • Entgelt nach TVöD-K
  • anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem engagierten und multiprofessionellen Team
  • strukturierte Einarbeitung
  • regelmäßig interne neurologische Fortbildungen sowie umfangreiche klinikübergreifende Fort- und Weiterbildungen
  • kooperativer Führungsstil und ein wertschätzendes Miteinander

Ihre Benefits:

  • Karriere: zahlreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, RKH Akademie und Simulationszentrum
  • Familie: Individuelle Teilzeitmodelle, flexible Arbeitszeiten, Personalappartements und Kinderbetreuung
  • Gesundheit: vielfältige Sport-, Beratungs- und Gesundheitsangebote, kostengünstige Krankenzusatzversicherung mit Status eines Wahlleistungspatienten
  • Vorsorge: betriebliche Altersvorsorge und Zeitwertkonten
  • Essen: preisermäßigte Verpflegungsmöglichkeit vor Ort
  • Mobilität: Jobticket mit Zuschuss, Förderung der Fahrradnutzung Vergünstigungen: Mitarbeiter-Rabatte bei regionalen Firmen

Ihre Ansprechpartner:

Fachspezifische Informationen erhalten Sie telefonisch: Kornelia Milas-Späth, Telefon: 07141/99-63540

Bei Fragen zum Bewerbungsverfahren wenden Sie sich bitte an unseren Personalservice: Rebekka Moll, Telefon: 07141/99-61025

Ihre Bewerbung:

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige online‑Bewerbung unter Angabe des möglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen.

 
Die RKH Kliniken fördern die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und begrüßen deshalb Ihre Bewerbung, unabhängig von Herkunft, Alter, Hautfarbe, Weltanschauung, Religion, Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

veröffentlicht am: 07.10.2019


Online Bewerben

Datenschutzhinweise für Bewerberinnen und Bewerber