Mein Klinikjob. Mein Leben.

RKH Gesundheit - größter kommunaler Anbieter von Gesundheitsleistungen in Baden-Württemberg.


Wir suchen ab sofort für unser/e Klinik für Innere Medizin, Kardiologie und internistische Intensivmedizin der Kliniken Ludwigsburg-Bietigheim gGmbH in Ludwigsburg eine/n

Funktionsoberarzt (m/w/d) Schwerpunkt Kardiologie/Nephrologie und internistische Intensivmedizin

Vertragslaufzeit: unbefristet in Vollzeit 100 %

Unser Leistungsspektrum:

Die Abteilung für Kardiologie verfügt über 117 Betten (Interdisziplinäre Intensivstation mit 24 Betten, Chest pain unit, Allgemeinstationen mit Telemetrie-Einheit). Schwerpunkte sind die Invasive Kardiologie, Elektro¬phy¬siologie, kardiale Bildgebung, Schrittmacher- / Defibrillatorimplantationen, interdisziplinäre Intensiv¬medi¬zin. Die Abteilung bietet das gesamte Spektrum der invasiven Kardiologie, einschließlich Behandlung komplexer Koronarläsionen, Herzinsuffizienztherapie, perkutane Mitral- und Trikuspidalklappeneingriffe sowie in enger Kooperation mit der Klinik für Herzchirurgie der Transkatheteraortenklappenimplantation (TAVI). Ein weiterer Schwerpunkt liegt in der interventionellen Elektrophysiologie und Implantationen von kardialen Devices (Schrittmacher / ICD / CRTD). Zusätzlich zur zertifizierten Chest-Pain-Unit wird die Intensivstation seit dem 01.01.2021 zusammen mit der Klinik für Klinik für Anästhesiologie, Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerztherapie interdisziplinär geführt. Die Patientenversorgung erfolgt interdisziplinär anästhesiologisch und internistisch im 3-Schicht-System, wobei tagsüber 2 Oberärzte, 2 Vertreter und 3 Ärzte in Schichtdienst arbeiten, im Spät- und Nachtdienst sind immer 3 Ärzte anwesend, wovon mindestens einer Facharzt ist.

Ihre Aufgaben:

  • 100%  Einsatz auf der interdisziplinären Intensivstation
  • Planung, Koordination und Führen der Diagnostik und der therapeutischen Maßnahmen einschließlich eventueller administrativer Anweisungen
  • Anleiten nachgeordneter Mitarbeiter sowie  Verantwortung für die Ausbildung der Assistenzärzte in der Intensivmedizin
  • Bereichsübergreifenden Konsiliardienste
  • Teilnahme am Rufbereitschaftsdienst

Ihr Profil:

  •  Facharztanerkennung für die Innere Medizin mit Zusatzweiterbildung Intensivmedizin
  •  Mehrjährige Berufserfahrung sowie selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit, Engagement und Belastbarkeit
  • Deutsche Sprachkenntnisse in Wort und Schrift

Unser Angebot: 

  • Aussicht auf eine Oberarztstelle in Vollzeit
  • Entgelt und betriebliche Altersvorsorge nach TV-Ärzte/VKA
  • Umfassende Fort- und Weiterbildungsangebote, Seminarprogramm der RKH-Akademie
  • Kooperativer Führungsstil, wertschätzendes Miteinander
  • Verlässliche, familienfreundliche Dienstplanung
  • Tagesdurchflutete OP-Säle

Ihre Benefits:

  • Karriere: zahlreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, RKH Akademie und Simulationszentrum
  • Familie: Individuelle Teilzeitmodelle, flexible Arbeitszeiten, Personalappartements und Kinderbetreuung
  • Gesundheit: vielfältige Sport-, Beratungs- und Gesundheitsangebote, kostengünstige Krankenzusatzversicherung für private Krankenhausbehandlung
  • Vorsorge: betriebliche Altersvorsorge und Zeitwertkonten
  • Essen: preisermäßigte Mitarbeiterverpflegung in der Personalcafeteria
  • Mobilität: Jobticket mit Zuschuss, Förderung der Farradnutzung
  • Vergünstigungen: Mitarbeiter-Rabatte bei regionalen Firmen

Ihre Ansprechpartner:

Fachspezifische Informationen erhalten Sie telefonisch: Prof. Dr. med. Christian Wolpert, Telefon: 07141 9967302

Bei Fragen zum Bewerbungsverfahren wenden Sie sich bitte an unseren Personalservice: Sabrina Bruckhoff, Telefon: 07141/99-81642

Ihre Bewerbung:

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige online‑Bewerbung unter Angabe des möglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen.

Die RKH Kliniken fördern die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und begrüßen deshalb Ihre Bewerbung, unabhängig von Herkunft, Alter, Hautfarbe, Weltanschauung, Religion, Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

veröffentlicht am: 09.06.2022


Online Bewerben

Datenschutzhinweise für Bewerberinnen und Bewerber