Mein Berufsweg. Meine Ziele.

RKH Gesundheit - größter kommunaler Anbieter von Gesundheitsleistungen in Baden-Württemberg.


Wir suchen ab sofort für unser/e Fachberatung für Pflege und Soziales der RKH Kliniken Ludwigsburg-Bieitgheim gGmbH in Ludwigsburg eine/n

Assistenz für die Fachberatung für Pflege und Soziales (m/w/d)

Vertragslaufzeit: unbefristet in Teilzeit mind. 60%

Ihre Aufgaben:

  • allgemeine Sekretariatsaufgaben
  • Abdeckung der telefonischen Erreichbarkeit (mind. 8-12 Uhr)
  • umfassende Terminplanung und -koordination
  • Organisation sowie Vor- und Nachbereitung von Besprechungen und Veranstaltungen
  • selbständige Bearbeitung der Ein- und Ausgangspost nach Stichpunkten oder Diktat
  • Bestellwesen für die Abteilung
  • Erstellung von Auswertungen/Statistiken

Ihr Profil:

  • erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur/zum Kauffrau/Kaufmann im Gesundheitswesen oder vergleichbarer Abschluss
  • mehrjährige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position
  • gutes Organisationsvermögen, prozessorientiertes und wirtschaftliches denken und handeln
  • Flexibiltät, Einfühlungsvermögen, Loyalität und ein ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein für diese vertrausensvolle Tätigkeit ist Voraussetzung
  • Engagement und Eigeninitiative
  • pädagogisches Geschick
  • sicherer Umgang mit Office Programmen

Unser Angeobt: 

  • eine anspruchsvolle Aufgabenfülle
  • eine Arbeitsumfeld mit zeitgemäßer technischer Ausstattung und entsprechenden EDV Systemen
  • eine gezielte Einarbeitung, aktive Mitgestalung des Arbeitsplatzes
  • Entgelt nach TVÖD-K mit leistungsbezogenen Komponenten

Ihre Benefits:

  • Karriere: zahlreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, RKH Akademie und RKH Simulationszentrum
  • Familie: Individuelle Teilzeitmodelle, flexible Arbeitszeiten und Personalappartements
  • Gesundheit: vielfältige Sport-, Beratungs- und Gesundheitsangebote, kostengünstige Krankenzusatzversicherung mit Status eines Wahlleistungspatienten
  • Vorsorge: betriebliche Altersvorsorge und Zeitwertkonten
  • Essen: preisermäßigte Verpflegungsmöglichkeit vor Ort durch Mitarbeitercaféteria
  • Mobilität: Jobticket mit Zuschuss

Ihre Ansprechpartner:

Fachspezifische Informationen erhalten Sie telefonisch: Kathrin Hakaj, Telefon: 07141/99-60450

Bei Fragen zum Bewerbungsverfahren wenden Sie sich bitte an unseren Personalservice: Ann-Katrin Lissy, Telefon: 07141 99-61022

Ihre Bewerbung:

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige online‑Bewerbung unter Angabe des möglichen Eintrittstermins.

Die RKH Kliniken fördern die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und begrüßen deshalb Ihre Bewerbung, unabhängig von Herkunft, Alter, Hautfarbe, Weltanschauung, Religion, Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

veröffentlicht am: 15.11.2022


Online Bewerben

Datenschutzhinweise für Bewerberinnen und Bewerber