Mein Berufsweg. Meine Ziele.

RKH Gesundheit - größter kommunaler Anbieter von Gesundheitsleistungen in Baden-Württemberg.


Wir suchen ab sofort für unsere Klinik für Innere Medizin II (Klinik für Innere Medizin, Kardiologie, Nephrologie und internistische Intensivmedizin) unter der Leitung von Chefarzt Prof. Dr. Christian Wolpert der RKH Kliniken Ludwigsburg-Bietigheim gGmbH am Standort Ludwigsburg einen/e

Arzt in Weiterbildung Innere Medizin (m/w/d)

Vertragslaufzeit: befristet in Vollzeit 100%

Was bieten wir?

Eine moderne etablierte Klinik für Kardiologie, Nephrologie und Allgemeine Innere Medizin (115 Betten, davon 24 Betten auf der interdisziplinären Intensivstation und 16 Betten auf der IMC) mit stationären und ambulanten Behandlungsoptionen. Sektion Allgemeine Innere Medizin (derzeit 15 Betten, geplante Erweiterung auf 30 Betten).

Ein motiviertes, engagiertes Team mit wertschätzendem Arbeitsklima.

Alle modernen kardiologischen Untersuchungs- und Behandlungsmethoden:

  • Behandlung der koronaren Herzerkrankung mit allen nicht-invasiven und invasiven kardiologischen Therapieverfahren mit 4 modernen Herzkathetermessplätzen und 24h-Bereitschaft für Notfälle. Wir sind zertifizierte Weiterbildungsstätte zur Zusatzqualifikation Interventionelle Kardiologie
  • Behandlung der Herzinsuffizienz einschließlich intensivmedizinischer Therapie, Extrakorporaler Membranoxygenation (ECMO), Impella, Hämofiltration im Akutstadium und Implantation von Kardialen Resynchronisationssystemen
  • Behandlung von Herzrhythmusstörungen einschließlich der elektrophysiologischen Untersuchung, Katheterablationsverfahren und allen Formen von Herzschrittmachern und implantierbaren Defibrillatoren
  • Wir sind Fortbildungsstätte für die Zusatzqualifikation „Spezielle Rhythmologie, invasive Elektrophysiologie und aktive Herzrhythmusimplantate“
  • Interventionelle Behandlung von Herzklappen (Mitraclip und Triclip)
  • Alle modernen Verfahren der kardiologischen Bildgebung inklusive transthorakaler und transösophagealer Echokardiographie, Stressecho, Kontrastmittelecho, Kardio-MRT und Kardio-CT. Level-III-Zertifizierung für Kardio-MRT und CT. ESC-Zertifizierungen im Echolabor
  • Behandlung von Nieren- und Hochdruckerkrankungen in enger Kooperation mit dem Nierenzentrum Ludwigsburg
  • Behandlung von schwerkranken Patienten im interdisziplinären Zentrum für Intensivmedizin (gemeinsame Leitung durch die Klinik für Innere Medizin, Kardiologie, Nephrologie und internistische Intensivmedizin und dieKlinik für Anästhesiologie, Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerztherapie)
  • Kurzliegerstation für ambulante- und teilambulante Eingriffe (10 Betten)
  • Lehrstation für Allgemeine Innere Medizin

Was wir erwarten?

  • Interesse und Begeisterungsfähigkeit für Innere Medizin und das Fachgebiet der Kardiologie mit seinen vielfältigen Teilgebieten
  • Teamfähigkeit, Kollegialität, Flexibilität und Offenheit im Miteinander
  • Freude am interdisziplinären Austausch und an der Gestaltung einer wachsenden Klinik

Ihr Profil:

  • Approbation als Arzt (m/w/d)
  • Interesse an der Facharztweiterbildung für Innere Medizin, Innere Medizin und Kardiologie oder Allgemeinmedizin
  • Deutsche Sprachkenntnisse in Wort und Schrift (mind. Kompetenzstufe C1 Medizin)
  • Bitte beachten Sie den Nachweis der vollständigen Masernimpfung oder der Masernimmunität gemäß Infektionsschutzgesetz Ihrer Bewerbung beizulegen

Unser Angebot: 

  • Entgelt und betriebliche Altersvorsorge nach TV-Ärzte/VKA und Pool-Beteiligung
  • Befristet bis zum Erhalt des Facharzttitels
  • Abwechslungsreicher Arbeitsplatz mit strukturierter Aus-und Weiterbildung einschließlich abgestimmten Rotationsmöglichkeiten innerhalb der internistischen Kliniken
  • Breit angelegte medizinische Ausbildung in einem modernen Arbeitsumfeld
  • Umfassende Fort- und Weiterbildungsangebote, Qualifizierungsmöglichkeiten auch über die RKH-Akademie und das RKH-Simulationszentrum
  • Kooperativer Führungsstil, wertschätzendes Miteinander
  • Verlässliche, familienfreundliche Dienstplanung
  • Behutsames Einführen in die Diensttätigkeit
  • Für Berufsanfänger Nachtdienste frühestens nach 9 Monaten
  • Keine 24h Dienste

Ihre Benefits:

  • Familie: Individuelle Teilzeitmodelle, flexible Arbeitszeiten, Unterstützung bei der Suche von Wohnraum und Kinderbetreuung
  • Gesundheit: vielfältige Sport-, Beratungs- und Gesundheitsangebote, kostengünstige Krankenzusatzversicherung mit Status eines Wahlleistungspatienten
  • Vorsorge: betriebliche Altersvorsorge und Zeitwertkonten
  • Verpflegung: preisermäßigte Speisemöglichkeit vor Ort
  • Mobilität: Jobticket mit Zuschuss, Förderung der Fahrradnutzung, Jobrad-Leasing
  • Vergünstigungen: Mitarbeiter-Rabatte bei regionalen Firmen

Ihre Ansprechpartner:

Fachspezifische Informationen erhalten Sie telefonisch: Vera Peters, Telefon: 07141 99 67302

Bei Fragen zum Bewerbungsverfahren wenden Sie sich bitte an unseren Personalservice: Florian Friedrich, Telefon: 07141-99-97622

Ihre Bewerbung:

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige online‑Bewerbung unter Angabe des möglichen Eintrittstermins.

Die RKH Gesundheit fördert die Gleichstellung aller Mitarbeitenden und begrüßt deshalb Ihre Bewerbung, unabhängig von Herkunft, Alter, Hautfarbe, Weltanschauung, Religion, Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

veröffentlicht am: 10.05.2024


Online Bewerben

Datenschutzhinweise für Bewerberinnen und Bewerber