Mein Berufsweg. Meine Ziele.

RKH Gesundheit - größter kommunaler Anbieter von Gesundheitsleistungen in Baden-Württemberg.


Wir suchen ab sofort für unsere Abteilung Einkauf und Vergabe der RKH Regionale Kliniken Holding und Services GmbH in Ludwigsburg eine

Abteilungsleitung (m/w/d) Einkauf und Vergabe

Vertragslaufzeit: unbefristet in Vollzeit 100%

Unser Leistungsspektrum:

Die RKH Regionale Kliniken Holding und Services GmbH mit ihren sechs Akutkliniken, einer orthopädischen Fachklinik und einer geriatrischen Rehabilitationsklinik in den Landkreisen Ludwigsburg, Enzkreis und Karlsruhe sowie deren jeweiligen Tochtergesellschaften ist ein großes kommunales Gesundheitsunternehmen mit einem breiten medizinischen Leistungsspektrum und guten Zukunftsperspektiven. Die Abteilung Einkauf & Vergabe verantwortet zentral für alle Klinikstandorte ein Einkaufsvolumen von ca. 100 Mio. EUR. Es erwarten Sie spannende Projekte sowie hoch qualifizierte und freundliche Kolleginnen und Kollegen. Werden Sie Teil unseres Teams!

Ihre Aufgaben:

  • Sie sind verantwortlich für die strategische und operative Leitung des Einkaufs
  • Entwicklung und Umsetzung von Einkaufsstrategien mit einer geeigneten Balance von Kostenoptimierung einerseits und Qualitätssicherung sowie Versorgungssicherheit andererseits
  • Verhandlung von Rahmenverträgen sowie Konditionen mit Lieferanten
  • Aufbau und Pflege von langfristigen Lieferantenbeziehungen sowie wie mit unserer Einkaufsgemeinschaft
  • Überwachung und Sicherstellung der Liefertermine, Qualität und Lagerbestände
  • Analyse und Bewertung von Beschaffungsmärkten sowie Identifizierung von Einsparpotenzialen
  • Vertrauensvolle, ergebnisorientierte Zusammenarbeit mit den Bedarfsträgern der RKH, insbesondere im medizinischen Bereich
  • Führung und Weiterentwicklung des Einkaufsteams
  • Enge Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen wie Produktion, Logistik und Qualitätssicherung zur Optimierung unserer Strukturen und Prozesse

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsingenieurwesen oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Einkauf, idealerweise in einem mittelständischen Unternehmen
  • Fundierte Kenntnisse im Bereich Vertrags- und Lieferantenmanagement
  • Branchenerfahrung im Gesundheitswesen sowie Kenntnisse im Vergaberecht sind von Vorteil
  • Ausgeprägtes Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen
  • Hohe Problemlösungskompetenz und analytisches Denkvermögen
  • Erfahrung in der Führung und Motivation von Mitarbeitenden
  • Sehr gute MS-Office Kenntnisse, insbesondere Excel sowie Erfahrung mit ERP-Systemen wünschenswert
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Hohe Eigeninitiative, Zuverlässigkeit und eine strukturierte Arbeitsweise
  • Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit runden Ihr Profil ab
  • Nachweis der vollständigen Masernimpfung oder der Masernimmunität gemäß Infektionsschutzgesetz

Unser Angebot: 

  • Abwechslungsreiche Tätigkeit in einem engagierten und kollegialen Team
  • Sie können aktiv die Gestaltung des Bereiches entwickeln und gestalten
  • Leistungsgerechte Vergütung sowie weitere, umfangreiche Sozialleistungen
  • Krisensicherer, kommunaler Arbeitgeber 

Ihre Benefits:

  • Karriere: zahlreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, RKH Akademie und RKH Simulationszentrum
  • Familie: Individuelle Teilzeitmodelle, flexible Arbeitszeiten, Unterstützung bei der Suche von Wohnraum und Kinderbetreuung
  • Gesundheit: vielfältige Sport-, Beratungs- und Gesundheitsangebote, kostengünstige Krankenzusatzversicherung mit Status eines Wahlleistungspatienten
  • Vorsorge: betriebliche Altersvorsorge und Zeitwertkonten
  • Verpflegung: preisermäßigte Speisemöglichkeit vor Ort
  • Mobilität: Jobticket mit Zuschuss, Förderung der Fahrradnutzung, Jobrad-Leasing
  • Vergünstigungen: Mitarbeiter-Rabatte bei regionalen Firmen

Ihre Ansprechpartner:

Fachspezifische Informationen erhalten Sie telefonisch: Timo Baumann, Direktor Ressort Versorgung, Technologie und Innovation, Telefon: 07141/99 - 60200

Bei Fragen zum Bewerbungsverfahren wenden Sie sich bitte an unseren Personalservice: Ute Spahr, Telefon: 07141/99-61020

Ihre Bewerbung:

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige online‑Bewerbung unter Angabe des möglichen Eintrittstermins.

Die RKH Gesundheit fördert die Gleichstellung aller Mitarbeitenden und begrüßt deshalb Ihre Bewerbung, unabhängig von Herkunft, Alter, Hautfarbe, Weltanschauung, Religion, Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

veröffentlicht am: 03.07.2024


Online Bewerben

Datenschutzhinweise für Bewerberinnen und Bewerber