Mein Berufsweg. Meine Ziele.

Die Regionale Kliniken Holding RKH ist der größte Anbieter stationärer Krankenhausleistungen in Baden-Württemberg.


Wir suchen ab sofort für unsere Klinik für Anästhesiologie, Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerztherapie der Kliniken des Landkreises Karlsuhe gGmbH in Bruchsal eine/n

Gesundheits- und Krankenpfleger für die Anästhesie mit und ohne Fachweiterbildung (m/w/d)

Vertragslaufzeit: unbefristet in Vollzeit 100 %

Unser Leistungsspektrum:

In der Klinik für Anästhesiologie werden alle modernen Anästhesieverfahren durchgeführt, inklusive der thorakalen PDA im Zuge von Fast-Track-Konzepten und der Anlage peripherer Nervenkatheter zur postoperativen Schmerztherapie mittels Ultraschall und Nervenstimulation.

Ihre Aufgaben:

  • Assistenz bei allen Narkoseverfahren
  • Versorgung von Notfallpatienten
  • Betreuung von ambulanten und stationären Patienten vor, während und nach der Operation
  • postoperative Überwachung der Patienten
  • Umgang mit medizinisch-technischen Geräten

Ihr Profil:

  • Sie haben erfolgreich die Ausbildung im o. g. Berufsbild abgeschlossen
  • eine selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • der Wille in einem professionellen Team aktiv mitzuarbeiten
  • Organisationsvermögen, Flexibilität und Teamfähigkeit 

Unser Angeobt: 

  • eine anspruchsvolle Aufgabenfülle in einem Arbeitsumfeld, das medizinisch ein sehr breites Spektrum abdeckt
  • strukturierte und umfassende Einarbeitung
  • Sie erhalten Entgelt und betriebliche Altersvorsorge nach TVöD-K mit leistungsbezogenen Komponenten

Ihre Benefits:

  • Karriere: zahlreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, RKH Akademie und RKH Simulationszentrum
  • Gesundheit: vielfältige Sport-, Beratungs- und Gesundheitsangebote, kostengünstige Krankenzusatzversicherung mit Status eines Wahlleistungspatienten
  • Vorsorge: betriebliche Altersvorsorge und Zeitwertkonten
  • Essen: preisermäßigte Verpflegungsmöglichkeit vor Ort
  • Mobilität: Jobticket mit Zuschuss

Ihre Ansprechpartner:

Fachspezifische Informationen erhalten Sie telefonisch: Jutta Ritzmann-Geipel, Telefon: 07251/708-57250

Bei Fragen zum Bewerbungsverfahren wenden Sie sich bitte an unseren Personalservice: Bernd Willhauck, Telefon: 07251/708-57040

Ihre Bewerbung:

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige online‑Bewerbung unter Angabe des möglichen Eintrittstermins.

 
Die RKH Kliniken fördern die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und begrüßen deshalb Ihre Bewerbung, unabhängig von Herkunft, Alter, Hautfarbe, Weltanschauung, Religion, Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

veröffentlicht am: 16.07.2020


Online Bewerben

Datenschutzhinweise für Bewerberinnen und Bewerber