Mein Berufsweg. Meine Ziele.

Die Regionale Kliniken Holding RKH ist der größte Anbieter stationärer Krankenhausleistungen in Baden-Württemberg.


Wir suchen ab sofort für unsere Geriatrische Rehabilitationsklinik der Enzkreis Kliniken gGmbH an unserem Standort Mühlacker eine/n

Sozialpädagogen oder Gesundheits- und Krankenpfleger mit Sozialdienst-Erfahrung bzw. - Weiterbildung (m/w/d)

Vertragslaufzeit: befristet in Teilzeit 50 % vorerst bis 30.06.2024 (mit Verlängerungsoption)

Unser Leistungsspektrum:

Die geriatrische Rehabilitationsklinik belegt aktuell 60 Betten. Die Geriatrie hat zur Aufgabe Einschränkungen in Selbstständigkeit und Unabhängigkeit zu mildern oder zu verhindern. Ziel ist es, Folgen schwerer Erkrankungen möglichst weitgehend zu beheben und eine selbstständige Lebensführung, auch bei Behinderung, zu erzielen.

Unser Sozialdienst leistet umfassende Hilfestellung bei der Wiedereingliederung in das soziale Umfeld und hilft bei der Sicherstellung der häuslichen Versorgung.

Ihre Aufgaben:

  • Arbeiten in einem multiprofessionellen Team
  • Beratung der Patienten und Angehörigen zu Fragen der Weiterversorgung nach dem Rehaaufenthalt

Ihr Profil:

  • Kenntnisse im Sozialrecht
  • Engagiert und gutes Organisationsgeschick
  • Selbstständige Arbeitsweise und Durchsetzungsvermögen
  • Teamfähigkeit, zeitliche Flexibilität und Einfühlungsvermögen

Unser Angebot: 

  • Anspruchsvolle Aufgabenfülle im Arbeitsumfeld 
  • Modernste technische Ausstattung und EDV-Systeme
  • Kooperativen Führungsstil und ein wertschätzendes Miteinander
  • Klinikübergreifende Fort- und Weiterbildung unserer Mitarbeiter
  • Entgelt und betriebliche Altersvorsorge nach TVöD-K.

Ihre Benefits:

  • Karriere: zahlreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, RKH Akademie und RKH Simulationszentrum
  • Familie: Individuelle Teilzeitmodelle, flexible Arbeitszeiten, Personalappartements und Kinderbetreuung
  • Gesundheit: vielfältige Sport-, Beratungs- und Gesundheitsangebote, kostengünstige Krankenzusatzversicherung mit Status eines Wahlleistungspatienten
  • Vorsorge: betriebliche Altersvorsorge und Zeitwertkonten
  • Verpflegung: preisermäßigte Speisemöglichkeit vor Ort
  • Mobilität: Jobticket mit Zuschuss, Förderung der Fahrradnutzung
  • Vergünstigungen: Mitarbeiter-Rabatte bei regionalen Firmen

Ihre Ansprechpartner:

Fachspezifische Informationen erhalten Sie telefonisch: Roman Dettmann, Telefon: 07041/15-50901

Bei Fragen zum Bewerbungsverfahren wenden Sie sich bitte an unseren Personalservice: Silke Meyer, Telefon: 07041/15-50131

Ihre Bewerbung:

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige online‑Bewerbung unter Angabe des möglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen.

Die RKH Kliniken fördern die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und begrüßen deshalb Ihre Bewerbung, unabhängig von Herkunft, Alter, Hautfarbe, Weltanschauung, Religion, Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

veröffentlicht am: 31.01.2022


Online Bewerben

Datenschutzhinweise für Bewerberinnen und Bewerber