Mein Berufsweg. Meine Ziele.

Die Regionale Kliniken Holding RKH ist der größte Anbieter stationärer Krankenhausleistungen in Baden-Württemberg.


Wir suchen ab sofort zum Aufbau arbeitsrechtlicher Inhouse-Kompetenzen in unserem Zentralbereich Recht & allgemeine Verwaltung der Regionalen Kliniken Holding RKH GmbH am Standort Ludwigsburg eine/n

Volljuristen/Syndikusrechtsanwalt (m/w/d) mit Schwerpunkt Arbeitsrecht

Vertragslaufzeit: unbefristet in Teilzeit 50 %

Unser Leistungsspektrum:

Der Zentralbereich Recht und allgemeine Verwaltung ist Ansprechpartner für alle rechtlichen Fragestellungen im Konzern.

Ihre Aufgaben:

 

Ihr Aufgabengebiet umfasst grundsätzlich das gesamte Spektrum arbeitsrechtlicher Fragestellungen, insbesondere

  • die Bearbeitung arbeitsrechtlicher Anfragen und Erarbeitung von Entscheidungshilfen für die Geschäftsleitung und die Direktion Personal
  • das Entwerfen und Prüfen von Verträgen
  • die Bearbeitung außer-/gerichtlicher Rechtsstreitigkeiten
  • die Analysierung aller Tarifverträge im Gesundheitswesen und entsprechende Beratung der Konzerngesellschaften
  • die selbständige Erarbeitung von Unterlagen für die Gremien der betrieblichen Mitbestimmung auf allen Ebenen des Konzerns
  • die kompetente Beratung von Führungskräften innerhalb des Konzerns im individuellen und kollektivem Arbeitsrecht

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften mit der Befähigung zum Richteramt und idealerweise zwei überdurchschnittlichen Examen, gerne mit einschlägiger Berufserfahrung im Arbeitsrecht
  • Interesse am Gesundheitswesen und an medizinischen Sachverhalten
  • Bereitschaft zur schnellen Einarbeitung in spezielle Rechtsmaterien und die Fähigkeit komplexe Sachverhalte rechtlich präzise zu beurteilen
  • ein hohes Maß an Kommunikationsfähigkeit und die Bereitschaft Ihre Ergebnisse in einem interdisziplinären Team verständlich darzustellen und an pragmatischen Lösungen mitzuwirken
  • Sie arbeiten selbstständig, zielorientiert und haben eine strukturierte Arbeitsweise
  • sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Unser Angebot: 

Neben einem Entgelt nach TVöD/VKA mit leistungsbezogenen Komponenten bieten wir eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem jungen und motivierten Team.

Wir verfügen über ein modernes Arbeitsumfeld mit der Möglichkeit zur mobilen Arbeit.

Die für ein effektives juristisches Arbeiten erforderliche Literatur und Online-Recherchemöglichkeiten sind selbstverständlich.

Ihre Benefits:

  • Karriere: zahlreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, RKH Akademie und RKH Simulationszentrum
  • Familie: Individuelle Teilzeitmodelle, flexible Arbeitszeiten, Personalappartements und Kinderbetreuung
  • Gesundheit: vielfältige Sport-, Beratungs- und Gesundheitsangebote, kostengünstige Krankenzusatzversicherung mit Status eines Wahlleistungspatienten
  • Vorsorge: betriebliche Altersvorsorge und Zeitwertkonten
  • Essen: preisermäßigte Verpflegungsmöglichkeit vor Ort
  • Mobilität: Jobticket mit Zuschuss, Förderung der Fahrradnutzung
  • Vergünstigungen: Mitarbeiter-Rabatte bei regionalen Firmen

Ihre Ansprechpartner:

Fachspezifische Informationen erhalten Sie telefonisch: Dr. Ralf Clement, Telefon: 07141 / 99-60131

Bei Fragen zum Bewerbungsverfahren wenden Sie sich bitte an unseren Personalservice: Ute Spahr, Telefon: 07141/99-61020

Ihre Bewerbung:

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige online‑Bewerbung unter Angabe des möglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen.

veröffentlicht am: 26.02.2021


Online Bewerben

Datenschutzhinweise für Bewerberinnen und Bewerber