Mein Klinikjob. Mein Leben.

Die Regionale Kliniken Holding RKH ist der größte Anbieter stationärer Krankenhausleistungen in Baden-Württemberg.


Wir suchen ab sofort für unsere Klinik für Innere Medizin, Geriatrie, Endokrinologie und Diabetologie der Kliniken Ludwigsburg-Bietigheim gGmbH einen

Assistenzarzt zur Weiterbildung Innere Medizin (m/w/d) oder Arzt in fortgeschrittener Weiterbildung Innere Medizin (m/w/d) zum Erwerb der Zusatzweiterbildung Geriatrie oder zur Fortsetzung einer Weiterbildung im Teilgebiet Endokrinologie und Diabetologie

Vertragslaufzeit: befristet in Teilzeit oder Vollzeit möglich 70% bis 100%

Unser Leistungsspektrum:

Zur Klinik für Geriatrie, Endokrinologie und Diabetologie gehören

-          eine akutgeriatrische Station im Krankenhaus Bietigheim

-          eine endokrinologisch-diabetologische Station im Krankenhaus Bietigheim in Vernetzung mit

           der Plastischen Chirurgie

-          eine Sektion für Alterstraumatologie im Klinikum Ludwigsburg

Weitere Aufgaben der Klinik sind

-          der geriatrische Schwerpunkt in Ludwigsburg, der konsiliarisch das

           Klinikum Ludwigsburg betreut und mit den altersmedizinischen ambulanten Angeboten

           in der Region vernetzt

-          die internistisch-geriatrische Tagesklinik in Vaihingen

-          ein Diabetes-Zentrum (Diabetologicum DDG)

-          der endokrinologisch-diabetologische Konsiliardienst

-          intensiv genutzte Ambulanzen für Endokrinologie, das diabetische Fußsyndrom, Adipositas

           und perspektivisch auch für Geriatrie.

Ein Ausbau in verschiedenen Bereichen (Erweiterung des akutgeriatrischen Angebots, Aufbau einer geriatrischen Institutsambulanz, Ausbau der endokrinologischen Ambulanz) sind in Planung. Die Klinik zeichnet sich aus durch hervorragende Vernetzung mit anderen Schwerpunkten mit einem breiten Spektrum an moderner Diagnostik- und Therapiemöglichkeiten, einen zukunftsweisenden interdisziplinären Therapieansatz und durch ganzheitliche, individuelle Therapiekonzepte.

Ihre Aufgaben:

  • Tätigkeit als Stationsarzt
  • Je nach Ausbildungsstand und Weiterbildungszielen ist eine Mitarbeit im geriatrischen oder endokrinologisch/diabetologischen Konsildienst oder in einer der Ambulanzen möglich
  • Teilnahme an den Bereitschaftsdiensten der Klinik für Innere Medizin

Ihr Profil:

  • Sie besitzen die Deutsche Approbation als Arzt
  • Sie pflegen einen wertschätzenden Umgang mit unseren Patienten und ihren Angehörigen
  • Sie haben Freude an der Betreuung alter Menschen
  • Sie zeichnen sich durch Belastbarkeit und hohes Engagement aus
  • Organisationsvermögen und Flexbilität sind dabei für Sie selbstverständlich
  • Sehr gute deutsche Sprachkenntnisse in Wort und Schrift

Unser Angebot: 

  • Weiterbildung zum Facharzt für Innere Medizin, im Teilgebiet Geriatrie, in Endokrinologie und/oder Diabetologie
  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem kollegialen Team mit angenehmer Arbeitsatmosphäre
  • Entgelt nach TV-Ärzte/VKA

Ihre Benefits:

  • Karriere: zahlreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, RKH Akademie und Simulationszentrum
  • Familie: Individuelle Teilzeitmodelle, flexible Arbeitszeiten, Personalappartements und Kinderbetreuung
  • Gesundheit: vielfältige Sport-, Beratungs- und Gesundheitsangebote, kostengünstige Krankenzusatzversicherung für private Krankenhausbehandlung
  • Vorsorge: betriebliche Altersvorsorge und Zeitwertkonten
  • Essen: preisermäßigte Mitarbeiterverpflegung in der Personalcafeteria
  • Mobilität: Jobticket mit Zuschuss, Förderung der Farradnutzung
  • Vergünstigungen: Mitarbeiter-Rabatte bei regionalen Firmen

Ihre Ansprechpartner:

Fachspezifische Informationen erhalten Sie telefonisch: PD Dr. Daniel Kopf, Telefon: 07142 / 79-55750

Bei Fragen zum Bewerbungsverfahren wenden Sie sich bitte an unseren Personalservice: Rebekka Moll, Telefon: 07141/99-61025

https://www.rkh-karriere.de

Ihre Bewerbung:

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige online‑Bewerbung unter Angabe des möglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen.

Die RKH Kliniken fördern die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und begrüßen deshalb Ihre Bewerbung, unabhängig von Herkunft, Alter, Hautfarbe, Weltanschauung, Religion, Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

veröffentlicht am: 16.12.2021


Online Bewerben

Datenschutzhinweise für Bewerberinnen und Bewerber