Mein Klinikjob. Mein Leben.

Die Regionale Kliniken Holding RKH ist der größte Anbieter stationärer Krankenhausleistungen in Baden-Württemberg.


Wir suchen ab 01.07.2021 für unsere Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie der Kliniken des Landkreises Karlsruhe gGmbH am Standort der RKH Rechbergklinik Bretten eine/n

Assistenzarzt (m/w/d) in Weiterbildung

Vertragslaufzeit: befristet in Teilzeit oder Vollzeit möglich (50% bis 100%)

Unser Leistungsspektrum:

Die Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie der KLK wird als standortübergreifende Klinik der Häuser in Bruchsal und Bretten geführt. An der Rechbergklinik in Bretten werden jährlich über 2.000 Operationen durchgeführt, davon ca. 1.000 von der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie. Es werden sämtliche Standard-Operationen der Allgemein- und Viszeralchirurgie incl. der endokrinen Chirurgie angeboten. Besondere Schwerpunkte sind die laparoskopische Chirurgie, die Hernienchirurgie und die colo-rektale Chirurgie. Standortübergreifend liegt die komplette Weiterbildungsermächtigung sowohl für die Allgemein- als auch für die Viszeralchirurgie vor. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, einzelne Weiterbildungsabschnitte im Rahmen von Rotationen innerhalb der Standorte der Regionalen Klinikenholding zu absolvieren.

Ihre Aufgaben:

  • Erlernen und Durchführen sämtlicher Standardeingriffe
  • Stationäre und ambulante Patientenversorgung

Ihr Profil:

  • Die deutsche Approbation liegt Ihnen vor
  • Sie sind daran interessiert, in einem engagierten Team mit sehr guter Arbeitsatmosphäre zu arbeiten
  • Sie pflegen einen wertschätzenden Umgang mit unseren Patienten und ihren Angehörigen
  • Organisationsvermögen und Flexibilität sind dabei für Sie eine Selbstverständlichkeit
  • Sie beherrschen die deutsche Sprache in Wort und Schrift (mind. Kompetenzstufe B2-/C1-Medizin)

Unser Angebot: 

  • Entgelt und betriebliche Altersvorsorge nach TV-Ärzte/VKA
  • abwechslungsreicher Arbeitsplatz mit strukturierter Einarbeitung und abgestimmten Rotationsmöglichkeiten
  • auf die klinikübergreifende Fort- und Weiterbildung unserer Mitarbeiter legen wir großen Wert
  • kooperativer Führungsstil, wertschätzendes Miteinander
  • persönliche Arbeitsatmosphäre
  • verlässliche, familienfreundliche Dienstplanung

Ihre Benefits:

  • Karriere: zahlreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, RKH Akademie und RKH Simulationszentrum
  • Familie: individuelle Teilzeitmodelle, flexible Arbeitszeiten
  • Gesundheit: vielfältige Sport-, Beratungs- und Gesundheitsangebote, kostengünstige Krankenzusatzversicherung mit Status eines Wahlleistungspatienten
  • Vorsorge: betriebliche Altersvorsorge und Zeitwertkonten
  • Essen: preisermäßigte Verpflegungsmöglichkeit vor Ort
  • Mobilität: Jobticket mit Zuschuss, Förderung der Fahrradnutzung

Ihre Ansprechpartner:

Fachspezifische Informationen erhalten Sie telefonisch: Dr. Volker Ihle, Telefon: 07252-54-79202

Bei Fragen zum Bewerbungsverfahren wenden Sie sich bitte an unseren Personalservice: Birgit Landmesser, Telefon: 07251-708-57041

Ihre Bewerbung:

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige online‑Bewerbung unter Angabe des möglichen Eintrittstermins.

Die RKH Kliniken fördern die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und begrüßen deshalb Ihre Bewerbung, unabhängig von Herkunft, Alter, Hautfarbe, Weltanschauung, Religion, Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

veröffentlicht am: 08.04.2021


Online Bewerben

Datenschutzhinweise für Bewerberinnen und Bewerber