Mein Klinikjob. Mein Leben.

Die Regionale Kliniken Holding RKH ist der größte Anbieter stationärer Krankenhausleistungen in Baden-Württemberg.


Wir suchen ab sofort für unser/e Klinik für Radioonkologie und Strahlentherapie der Kliniken Ludwigsburg-Bietigheim gGmbH in Ludwigsburg einen

Arzt in Weiterbildung und einen Facharzt (m/w/d) für Strahlentherapie

Vertragslaufzeit: in Teilzeit oder Vollzeit möglich

Unser Leistungsspektrum:

Das RKH-Klinikum Ludwigsburg ist ein - entsprechend der DKG - zertifiziertes Onkologisches Zentrum. Die Klinik für Radioonkologie und Strahlentherapie versorgt jährlich ca. 1.200 Krebspatienten und bietet alle modernen Strahlentherapieverfahren einschließlich IORT/IGRT/Stereotaxie an. Für die Weiterentwicklung unserer Klinik wird derzeit ein dritter Linearbeschleuniger installiert, weswegen wir unser Team gerne mit Ihnen verstärken möchten. Eine Weiterbildungsermächtigung liegt vor. Die stationäre Behandlung integriert auch die palliative Versorgung (13 Betten - davon 4 auf der Palliativstation). Die ambulanten Patienten werden entweder im MVZ oder nach § 116b (ASV) versorgt.

Ihre Aufgaben:

  • Abwechslungsreiche Tätigkeit im gesamten radioonkologischen Behandlungsspektrum mit modernen Techniken (IGRT, Stereotaxie, MR-geplante Radiotherapie)
  • Simultane medikamentöse Tumortherapie stationär und ambulant
  • Teilnahme an interdisziplinären Tumorboards
  • Mitwirkung am Rufbereitschaftsdienst der Klinik
  • Übernahme der Aufgaben eines stellv. ärztlichen Strahlenschutzbeauftragten (Facharzt)

Ihr Profil:

  • Sie arbeiten gerne im Team und bringen eine ausgeprägte fachliche und soziale Kompetenz mit
  • Eine selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise sowie Organisationsvermögen und Flexibilität sind für Sie selbstverständlich
  • Als Facharzt für Strahlentherapie verfügen Sie über die Fachkunde in Strahlenschutz für Teletherapie und Brachytherapie sowie radiologische Bildgebung zur Bestrahlungsplanung

Unser Angebot: 

  • Teamarbeit mit kooperativem Führungsstil
  • Interessantes Aufgabenspektrum einschließlich klinischer Studien in einem Arbeitsumfeld mit modernster technischer Ausstattung und Möglichkeit der Promotion
  • Entgelt und betriebliche Altersvorsorge nach TV-Ärzte/VKA

Ihre Benefits:

  • Karriere: zahlreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, RKH Akademie und RKH Simulationszentrum
  • Familie: Individuelle Teilzeitmodelle, flexible Arbeitszeiten, Personalappartements und Kinderbetreuung
  • Gesundheit: vielfältige Sport-, Beratungs- und Gesundheitsangebote, kostengünstige Krankenzusatzversicherung mit Status eines Wahlleistungspatienten
  • Vorsorge: betriebliche Altersvorsorge und Zeitwertkonten
  • Essen: preisermäßigte Verpflegungsmöglichkeit vor Ort
  • Mobilität: Jobticket mit Zuschuss, Förderung der Fahrradnutzung
  • Vergünstigungen: Mitarbeiter-Rabatte bei regionalen Firmen

Ihre Ansprechpartner:

Fachspezifische Informationen erhalten Sie telefonisch: Prof. Dr. Arndt-Christian Müller, Telefon: 07141/99-67901

Bei Fragen zum Bewerbungsverfahren wenden Sie sich bitte an unseren Personalservice: Alexandra Heilig, Telefon: 07141/99-61026

Ihre Bewerbung:

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige online‑Bewerbung unter Angabe des möglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen.

 
Die RKH Kliniken fördern die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und begrüßen deshalb Ihre Bewerbung, unabhängig von Herkunft, Alter, Hautfarbe, Weltanschauung, Religion, Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

veröffentlicht am: 18.05.2021


Online Bewerben

Datenschutzhinweise für Bewerberinnen und Bewerber