Mein Klinikjob. Mein Leben.

Die Regionale Kliniken Holding RKH ist der größte Anbieter stationärer Krankenhausleistungen in Baden-Württemberg.


Wir suchen ab sofort für unser/e Klinik für Gefäßchirurgie und endovaskuläre Chirurgie der Kliniken des Landkreises Karlsruhe gGmbH in Bruchsal eine/n

Assistenzarzt (m/w/d) in Weiterbildung

Vertragslaufzeit: befristet in Teilzeit oder Vollzeit möglich 80-100%

Unser Leistungsspektrum:

In der Klinik für Gefäß- und endovaskuläre Chirurgie werden alle offenen und interventionellen Operationen mit Ausnahme von Eingriffen an der thorakalen Aorta durchgeführt. Schwerpunkte sind die Behandlung der supraaortalen Gefäße und zentrale Eingriffe offen und endovaskulär. Das komplette Leistungsspektrum sowie weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage www.rkh-kliniken.de .

Ihr Profil:

  • Die deutsche Approbation liegt Ihnen vor
  • Sie sind daran interessiert in einem engagierten Team mit sehr guter Arbeitsatmosphäre zu arbeiten
  • Sie pflegen einen wertschätzenden Umgang mit unseren Patienten und ihren Angehörigen
  • Organisationsvermögen und Flexibilität sind dabei für Sie eine Selbstverständlichkeit
  • Sie beherrschen die deutsche Sprache in Wort und Schrift (mind. Kompetenzstufe B2-/C1-Medizin)
  • Ihr Einsatzbereich ist entsprechend dem Organigramm der Klinik

Unser Angebot: 

  • Wir bieten die volle WB-Ermächtigung (WBO 2006), common trunk und 36 Monate Gefäßchirurgie
    (die WB-Ermächtigung 2020 ist beantragt)
  • Auf die klinikübergreifende Fort- und Weiterbildung unserer Mitarbeiter legen wir großen Wert
  • Entgelt und betriebliche Altersvorsorge nach TV-Ärzte/VKA

Ihre Benefits:

  • Karriere: zahlreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, RKH Akademie und RKH Simulationszentrum
  • Familie: Individuelle Teilzeitmodelle, flexible Arbeitszeiten
  • Gesundheit: vielfältige Sport-, Beratungs- und Gesundheitsangebote, kostengünstige Krankenzusatzversicherung mit Status eines Wahlleistungspatienten
  • Vorsorge: betriebliche Altersvorsorge und Zeitwertkonten
  • Essen: preisermäßigte Verpflegungsmöglichkeit vor Ort
  • Mobilität: Jobticket mit Zuschuss, Förderung der Fahrradnutzung

Ihre Ansprechpartner:

Fachspezifische Informationen erhalten Sie telefonisch: Dr. Nawid Banafsche, Telefon: 07251/708-57401

Bei Fragen zum Bewerbungsverfahren wenden Sie sich bitte an unseren Personalservice: Birgit Landmesser, Telefon: 07251-708-57041

Ihre Bewerbung:

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige online‑Bewerbung unter Angabe des möglichen Eintrittstermins.

Die RKH Kliniken fördern die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und begrüßen deshalb Ihre Bewerbung, unabhängig von Herkunft, Alter, Hautfarbe, Weltanschauung, Religion, Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

veröffentlicht am: 15.09.2021


Online Bewerben

Datenschutzhinweise für Bewerberinnen und Bewerber