Mein Klinikjob. Mein Leben.

Die Regionale Kliniken Holding RKH ist der größte Anbieter stationärer Krankenhausleistungen in Baden-Württemberg.


Wir suchen ab sofort für unsere Klinik für Unfall-, Wiederherstellungschirurgie und Orthopädie der Kliniken Ludwigsburg-Bietigheim gGmbH in Ludwigsburg einen

Assistenzarzt oder Facharzt (m/w/d) für Orthopädie und Unfallchirurgie

Vertragslaufzeit: befristet in Vollzeit bis zu 100%

Unser Leistungsspektrum:

Die Klinik für Unfall-, Wiederherstellungschirurgie und Orthopädie hat mit Ihren 6 Oberärzten und 16 Assistenzärzten als überregionales Traumazentrum und SAV Haus die Aufgabe eines unfallchirurgischen Maximalversorgers. Es werden alle Knochen- und Weichteilverletzungen und hier insbesondere eine hohe Zahl von Becken- und Wirbelsäuleninstabilitäten, wie auch primäre und sekundäre Knochentumore operativ versorgt.

Ihr Profil:

  • Sie befinden sich bereits in fortgeschrittener Weiterbildung zum Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie oder sind bereits Facharzt
  • Sie pflegen einen wertschätzenden Umgang mit unseren Patienten und ihren Angehörigen
  • Sie zeichnen sich durch Belastbarkeit und hohes Engagement aus
  • Organisationsvermögen und Flexibiliät sind dabei für Sie eine Selbstverständlichkeit
  • sehr gute deutsche Sprachkenntnisse in Wort und Schrift

Unser Angebot:

  • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem kollegialen Team mit angenehmer Arbeitsatmosphäre
  • volle Weiterbildungsermächtigung (48 Monate + 24 Monate, Common Trunk), auch die Zusatzbezeichnung für spezielle Unfallchirurgie können Sie in unserer Abteilung erwerben
  • Entgelt nach TV-Ärzte/VKA
  • Bereitstellung einer Poolbeteiligung durch den Ärztlichen Direktor

Ihre Benefits:

  • Karriere: zahlreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, RKH Akademie und RKH Simulationszentrum
  • Familie: Individuelle Teilzeitmodelle, flexible Arbeitszeiten, Personalappartements und Kinderbetreuung
  • Gesundheit: vielfältige Sport-, Beratungs- und Gesundheitsangebote, kostengünstige Krankenzusatzversicherung mit Status eines Wahlleistungspatienten
  • Vorsorge: betriebliche Altersvorsorge und Zeitwertkonten
  • Essen: preisermäßigte Verpflegungsmöglichkeit vor Ort
  • Mobilität: Jobticket mit Zuschuss, Förderung der Fahrradnutzung
  • Vergünstigungen: Mitarbeiter-Rabatte bei regionalen Firmen

Ihre Ansprechpartner:

Fachspezifische Informationen erhalten Sie telefonisch: Prof. Dr. med. Markus Arand, Telefon: 07141/99-66300

Bei Fragen zum Bewerbungsverfahren wenden Sie sich bitte an unseren Personalservice: Rebekka Moll, Telefon: 07141/99-61025

Ihre Bewerbung:

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige online‑Bewerbung unter Angabe des möglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen.

Die RKH Kliniken fördern die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und begrüßen deshalb Ihre Bewerbung, unabhängig von Herkunft, Alter, Hautfarbe, Weltanschauung, Religion, Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

veröffentlicht am: 23.11.2021


Online Bewerben

Datenschutzhinweise für Bewerberinnen und Bewerber