Kaufmann/Kauffrau im Gesundheitswesen

Ihr Auftrag: den Laden am Laufen halten
Mit einer kaufmännischen Ausbildung im Gesundheitswesen stehen Ihnen nach dem Abschluss viele Türen offen. Denn dann sind Sie mit Ihrem Know-how und Ihrem Können in vielen Abteilungen medizinischer Dienstleistungsunternehmen gefragt. Die „Basics“ der Ausbildung unterscheiden sich nicht wesentlich von den Inhalten kaufmännischer Qualifikationen in anderen Branchen: Sie lernen, auf was es in der Kundenbetreuung ankommt, planen und steuern die verschiedensten Geschäftsprozesse, beschäftigen sich mit Personalthemen und unterstützen die Buchhaltung bei der Abrechnung von Gesundheitsleistungen. Gleichzeitig arbeiten Sie in verschiedenen Dienstleistungsbereichen und Teams mit und sammeln vielfältige Einblicke. So entwickeln Sie sich schnell zum Allrounder, können sich aber nach dem erfolgreichen Abschluss Ihrer Ausbildung auf einen Fachbereich konzentrieren.  

Schulische Voraussetzung: Mittlere Reife
Berufsschule: Kaufmännische Schule I, Hasenbergstraße 26, 70178 Stuttgart
Website: www.ks1.s.bw.schule.de
Ausbildungsdauer: 3 Jahre
Ausbildungsstart: 1. September, jährlich
Ausbildungsorte: Klinikum Ludwigsburg, Krankenhaus Mühlacker