Mein Berufsweg. Meine Ziele.

Die Regionale Kliniken Holding RKH ist der größte Anbieter stationärer Krankenhausleistungen in Baden-Württemberg.


Wir suchen ab 01.10.2020 für unser/e Ressort Personal & Arbeit der Kliniken Ludwigsburg-Bietigheim gGmbH an unserem Standort Ludwigsburg eine

Betriebsärztin, Fachärztin für Arbeitsmedizin (m,w,d)

Vertragslaufzeit: unbefristet in Teilzeit oder Vollzeit möglich 100 %

Unser Leistungsspektrum:

Der Betriebsärztliche Dienst betreut die Beschäftigten der RKH Kliniken an sieben Standorten sowie das Landratsamt Ludwigsburg in allen arbeitsmedizinschen Belangen.

Ihre Aufgaben:

Als Betriebsärztin oder Betriebsarzt im Krankenhaus erwarten Sie vielfältige Aufgaben:

  • Zusammenarbeit mit anderen Akteuren des Arbeitsschutzes
  • Beratung und Unterstützung bei der Gefährdungsbeurteilung
  • Durchführung von Arbeitsmedizinischer Vorsorge und Untersuchungen auf weiteren gesetzlichen Grundlagen in den Kliniken der Holding
  • Mitwirkung im Betrieblichen Gesundheitsmanagement
  • Betriebliches Eingliederungsmanagement und sozialmedizinische Beratung
  • Unterstützung bei Schulungen und Unterweisungen der Beschäftigten

Ihr Profil:

  • Kontaktfreudigkeit, Teamfähigkeit und sicheres Auftreten
  • Mobilität (Führerschein Klasse 3) und Flexibilität
  • Sicherer Umgang mit IT-Anwendungen
  • Ärztinnen und Ärzte mit der Zusatzbezeichnung Betriebsmedizin
  • Arbeitsmedizinerinnen und Arbeitsmediziner

Unser Angebot: 

Gesundheitsschutz in der Arbeitswelt ist mehr als Erste-Hilfe, Unfallverhütung und Vorsorgeuntersuchungen.

Im beruflichen Umfeld des Gesundheitswesens gewinnt der Erhalt der Arbeitsfähigkeit und die Gestaltung der Arbeitsbedingungen immer mehr an Bedeutung.

Zusammenarbeit mit allen Akteuren des Arbeitsschutzes ist ebenso selbstverständlich wie geregelte Arbeitszeiten, interner Austausch und externe Fortbildungen.

Ihre Benefits:

  • Karriere: zahlreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, RKH Akademie und RKH Simulationszentrum
  • Familie: Individuelle Teilzeitmodelle, flexible Arbeitszeiten, Personalappartements und Kinderbetreuung
  • Gesundheit: vielfältige Sport-, Beratungs- und Gesundheitsangebote, kostengünstige Krankenzusatzversicherung mit Status eines Wahlleistungspatienten
  • Vorsorge: betriebliche Altersvorsorge und Zeitwertkonten
  • Essen: preisermäßigte Verpflegungsmöglichkeit vor Ort
  • Mobilität: Jobticket mit Zuschuss, Förderung der Fahrradnutzung
  • Vergünstigungen: Mitarbeiter-Rabatte bei regionalen Firmen

Ihre Ansprechpartner:

Fachspezifische Informationen erhalten Sie telefonisch: Dr. med. Verena Felder-Piepenbrink, Telefon: 071419961120

Bei Fragen zum Bewerbungsverfahren wenden Sie sich bitte an unseren Personalservice: Silvia Glück, Telefon: 07141-99-61023

Ihre Bewerbung:

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige online‑Bewerbung unter Angabe des möglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen.

Die RKH Kliniken fördern die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und begrüßen deshalb Ihre Bewerbung, unabhängig von Herkunft, Alter, Hautfarbe, Weltanschauung, Religion, Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

veröffentlicht am: 11.03.2020


Online Bewerben

Datenschutzhinweise für Bewerberinnen und Bewerber